Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium obesum Aussaat

Seite 17 von 30 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 23 ... 30  Weiter

Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am Do 02 Mai 2013, 21:33

Lorraine schrieb:Das ist ganz normal, keine Sorge.

okey danke(: mal schauen wie es morgen aussieht .

Liebe Grüße Lena
Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am Fr 03 Mai 2013, 17:58

Hallo,

die kleinen gehen jetzt langsam in die höhe. Fröhlich
Nur sie wissen noch nicht so ganz wo oben und unten ist... findet die Wurzel alleine in den Boden wenn sie obendrauf liegen?

Liebe Grüße Lena
Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Wühlmaus am Sa 04 Mai 2013, 09:31

Lena, lass sie erstmal so liegen. Wenn du versuchst, sie tiefer einzupflanzen, wirst du die feinen Wurzeln nur kaputtmachen.

Wenn alle, die du in dem Topf ausgesät hast, gekeimt sind, dann kannst Du gaaaanz vorsichtig bis zum ersten Blattpaar mit zum Beispiel Seramis auffüllen. Dann haben die Kleinen einen besseren Stand und die Erfahrung hat gezeigt, dass sich dann bessere Bäuchlein ausbilden. Am Besten nimmst Du Dir dann eine Pinzette oder einen Zahnstocher zu Hilfe, hälst damit das kleine Pflänzchen etwas gerade und löffelst mit einem Teelöffel vorsichtig das körnige Substrat an die Stiele. Viele benutzen erst einmal Seramis, später könntest Du sie auch in Lechuza-Pon setzen (schau mal in den großen Adenium-Beitrag hier im Forum). Mit feinem, sauberen Quarzkies (eventuell aus dem Tierfachgeschäft)ließe es sich auch gut stützen. Aber ich denke mal, dass Seramis die beste Wahl ist, weil es sehr leicht zu bekommen ist.

Ist schon spannend, so eine Aussaat. lol!

PS: Ich hänge mal ein Foto an, wie das mit dem Seramis dann aussehen könnte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am Sa 04 Mai 2013, 20:31

Hallo,

danke für die Antwort (:

ich habe heute eine Energiesparlampe im Baumarkt gekauft, mit Beratung Wink
9W=40W / 4000 Kelvin

Diese Lampe werde ich mal bei der nächsten Aussaat verwesen (:

Liebe Grüße
Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am So 05 Mai 2013, 19:39

es tut sich was (:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich hab mich noch nicht getraut das Lechuza Pon allzuhoch anzuhäufen Wink



Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am Mo 13 Mai 2013, 18:29

Den Kleinen geht es sehr gut (:

Habe am Samstag noch eine Aussaat gemacht , aber es waren heute 2 Samen geschimmelt... habe sie mit Chinosol eingesprüht...

Liebe Grüße Lena
Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Wühlmaus am Mo 13 Mai 2013, 18:50

Siehst Du, man wird schnell süchtig nach Adenien. lol! Eigentlich glaube ich nicht, dass Du jetzt noch Kunstlicht brauchst. Es sei denn, Du hast nur eine dunkle Ecke für die Aussaaten.

Erfahrungsgemäß werden die schimmeligen Samenkörner nichts mehr. Evil or Very Mad

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am Mi 15 Mai 2013, 08:17

Ein paar meiner kleinen schrumpeln ein wenig Shocked

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am Fr 17 Mai 2013, 07:57

Guten Morgen (:

Ich habe das Gefühl ich bewässer die kleinen falsch.

Sie sind jetzt fast 1 Monat alt.
Welche Wassergabe und wie viel wäre denn optimal?

Liebe Grüße Lena
Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Adenium obesum Aussaat - Seite 17 Empty Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Rocksocke am Mo 20 Mai 2013, 19:58

Hallo (:

Hat niemand einen Tipp für mich.

Also ich weis das ich die Erde feucht halten soll. Aber wie bewässre ich sie dann optimal? jeden Tag ansprühen oder immer ein wenig Wasser von oben geben , zB mit einer Spritze?

Liebe Grüße Lena (:
Rocksocke
Rocksocke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Lithops , Adenium

Nach oben Nach unten

Seite 17 von 30 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 23 ... 30  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten