Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Alter Kaktus stirbt?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Alter Kaktus stirbt?

Beitrag  Shamrock am So 05 Nov 2017, 21:47

Wobei aber auch auf dem zweiten Foto die Leitbündel sauber aussehen. Da sieht man nichts von einer Infektion, welche sich im Kaktus ausbreitet. Infizierte Leitbündel sehen im Extremfall dann eher so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tja, wie kommt es zu solch Infektion? Letztendlich ist es mit uns Menschen vergleichbar. Wo, wie und warum hat man sich die oder die Krankheit eingefangen...? Die Möglichkeiten sind immer mannigfaltig, aber letztendlich trifft es geschwächte Pflanzen halt leichter als gesunde und abgehärtete, wobei sich aber auch die nie in Sicherheit wähnen dürfen.

Eine hervorragende Buchempfehlung zu allerlei Themen ist sowohl für Fortgeschrittene wie auch für Anfänger übrigens dies hier: https://www.dkg.eu/cs/index.pl?navid=Dornenwesen_%96_Biologie_der_Kakteen_1169&sid=de

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12398
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Alter Kaktus stirbt?

Beitrag  OPUNTIO am Mo 06 Nov 2017, 09:08

Ja, auf dem zweiten Foto sah man, das nicht die Leitbündel sondern die Epidermis infiziert ist.
Opuntien sind robust. Durchaus möglich das die Pflanze das selbst irgendwann abgekapselt hätte.
Aber es ist ein Risiko das abzuwarten. Vom unschönen Aussehen hinterher ganz zu schweigen.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2337
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Alter Kaktus stirbt?

Beitrag  spiekakatutus am Mi 08 Nov 2017, 17:51

ok,

danke für die Buchempfehlungen.
Werd' ich mir beide mal besorgen.
Jetzt im Winter kann man wieder mehr auf dem Sofa verbringen und ein wenig schmökern.

Grüße
avatar
spiekakatutus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Alle

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten