Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlumbergera nur welcher?

Nach unten

Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  Wüstenfux am Di 07 Nov 2017, 23:55

wüßte halt nur gerne um welche (Hybride) es sich handeln könnte... Bild eins war damals als "er" noch jünger war, Bild zwei ein gutes Jahr später :-) halt ein kleines Wunder was den Wuchs angeht daher hätte ich eben gerne noch mal so einen, aber ohne Namen??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

vielleicht erkennt ja jmd da draußen die "Art" wäre schön.
avatar
Wüstenfux
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Epipyhllum, Hatiora

Nach oben Nach unten

Re: Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  Knufo am Mi 08 Nov 2017, 00:02

Hallo,

wenn Du eine zweite Pflanze davon willst kannst Du doch einen Ableger bewurzeln. Das ist doch bei denen kein Problem.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2817
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  Wüstenfux am Mi 08 Nov 2017, 00:16

na ja ich hab den eben nimma ist beim Umzug oder vorher leider schon "drauf gegangen"
avatar
Wüstenfux
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Epipyhllum, Hatiora

Nach oben Nach unten

Re: Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  chrisg am Mi 08 Nov 2017, 04:19

Hallo Wüstenfuchs!

Es ist meist unmöglich eine Sorte nachhinein anhand von Fotos zu bestimmen. In den seltesten Fällen kann man erkennen um welche es sich handelt, denn es gibt mittlerweile mehr als 1300 verschiedene und es sind die kleinsten Details die diese von einander unterscheiden. Die Knospen scheinen recht hell und nicht reihenweise in Massen auftretend, was auf eine etwas ältere Sorte hindeuten könnte. Ich weiss leider nicht welche das gewesen sein könnte, aber ich kann Dir einige Sorten nennen die ähnlich sind und Dir vielleicht gefallen und auch recht häufig in Europa vorkommen:

Dark Marie
Purple Flame
Thor Olga

Von der Dark Marie habe ich leider kein Foto, diese Sorte kann man aber googeln.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

/ CG
avatar
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 195
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria

Nach oben Nach unten

Re: Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  Wüstenfux am Mi 08 Nov 2017, 21:19

vielen Dank trotzdem auch für die Namen und Bilder :-) werde mich dahin gehend mal kundig machen :-)
avatar
Wüstenfux
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Epipyhllum, Hatiora

Nach oben Nach unten

Re: Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  Phyllo am Do 09 Nov 2017, 15:45

Hi
Schlumbergeras zu bestimmen ist eigentlich nicht möglich!
Es gibt nur wenige Produzenten, die ihren Schlumbergeras einen Namen geben. Der Großteil an Schlumbis wird einfach nur anhand der Farbe als Massenware auf den Markt geworfen. Dies sind jedes Jahr Millionen Pflanzen!!!, die nie einen Namen bekommen haben und deshalb auch nicht bestimmt werden können!
Will man Namen, sollten Pflanzen mit Namen erworben werden. Und an den namenlosen nicht minder schönen Schlumbis, darf man sich gerne auch ohne Namen erfreuen. ;-)
avatar
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Re: Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  chrisg am Do 09 Nov 2017, 16:14

Ich würde nicht sagen dass der Grossteil namenlos ist, das möchte ich hier relativieren. Beispielsweise die beiden weltweit grössten Produzenten, PKM und Thoruplund verkaufen zusammengerechnet etwa 4½ millionen ihrer patentierter Sorten und die sind zwar nicht immer mit einen Eigennamen versehen, durchaus aber mit Identifikationen in Form einer Nummer, einer firmeninterner Bezeichnung oder Marketing-namen, beispielsweise 'Tendenza' oder 'Flame'. Eine 'Red Flame' ist nicht irgendeine rote, sondern eine ganz bestimmte und mit einem Patent versehene Sorte. Die weisse Tendenza ist zB die schon länger bekannte Sorte 'Novembro Brazil', alle Tendenza-sorten sind Brazil-sorten. Dazu gibt es auch andere Anbieter, zB die Holländer J de Vries die auch eigene Sorten züchten und dazu noch die Rechte für einige sehr bekannte ältere Sorten haben, darunter Dark Eva. Cobias und Kardanas ältere Sorten kann man auch wiederfinden, manchmal sogar in Baumärkten oder auf dem Markt. Hierbei kann man sich nach der MPS-nummer oder andere Herkunftmerkmale orientieren, die bei jedem Verkauf in der EU draufstehen muss. De Vries und einige mehr haben auch nicht-patentierte Sorten, die keine Namen sondern nur firmeninterne Nummerbezeichnungen tragen. Solche Züchter sind jedoch nicht in der Mehrheit, meist können die Vertreiber sich nicht mit eigene Zucht beschäftigen sondern ziehen nur die Stecklingpflanzen anderer zum Verkauf auf.

/ CG
avatar
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 195
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria

Nach oben Nach unten

Re: Schlumbergera nur welcher?

Beitrag  Wüstenfux am Do 09 Nov 2017, 19:25

hätte ja auch sein können, dass jemandem die Gliederform bekannt vor kommt aber wenn die Zahlen stimmen dann wäre ein Lottogewinn annähernd genau so hoch der Chance her :-)
avatar
Wüstenfux
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Epipyhllum, Hatiora

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten