Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Aztekium Sämlinge wie überwintern

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  andi1234 am Fr 10 Nov 2017, 16:50

Hallo,
bin mir unsicher wie ich meine Aztekium hintonii und ein paar ritteri überwintern Soll. Aussaat war im Frühjahr und bis jetzt geht es den kleinen gut so 1-2mm. Würdet ihr die im GW bei 5-6 Grad belassen und ohne Wasser oder lieber in einem wärmeren Raum bei 15-20° und ab und zu kleine Wassergaben geben ggf. Sprühen?
Würde sie gerne Verlustfrei durchbringen Very Happy
Danke und Gruß Andreas
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  Mexcacti am Sa 11 Nov 2017, 13:15

Hi Andreas,

ich würde die Babys durchkultivieren und zwar die ersten 2-3 Jahre da sie kaum Körpermasse haben und von Sukkulenz kaum die Rede sein kann in diesem Altersstadium, ein Cool daylight (865) Licht reicht völlig bei normaler Zimmertemperatur und die Stromkosten sind auch überschaubar.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  andi1234 am Sa 11 Nov 2017, 14:46

Hallo Radi,
danke für deine Info. Ja die sind ganz schön klein.
Vielleicht wäre das durchkultivieren wirklich besser.
Ob ein schräges Dachfenster nach Süden auch reichen würde? Hell ist es dort schön. Mein Aussaatkasten ist bakd wieder belegt Very Happy Crying or Very sad aber vielleicht passen ja die paar Töpfe mit rein.
Das wäre die Idee Cool
Wenn man nicht durchkultiviert gehen sicher einige kaputt oder wie machen das andere?
Gruß Andreas
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  Ralle am Sa 11 Nov 2017, 21:34

Hallo Radi,

wie Radi schon geschrieben hat, durch kultivieren ... aber ich würde die kleinen vorsichtig schattieren.
Ich habe ebenfalls ein schräges Dachgeschossfenster in Richtung Süd/West und auch im Winter, wenn die Sonne scheint, kann die Sonne für die Kleinen evtl. doch etwas grell sein. Wink

Gruß

Ralf
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2512
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  andi1234 am So 12 Nov 2017, 06:32

Hallo Ralf,
danke. Dann kommen Sie ans Fenster und wenn noch Platz ist in die Aussaatbox. Hoffe das die zumindest nicht kaputt gehen. Von schnellem Wachstum kann man ja nicht reden Crying or Very sad
Gruß Andreas
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  feldwiesel am So 12 Nov 2017, 13:28

Mach's wie Knebel, dann geht's schneller:
Warm, feucht, Kunstlicht und Fungizide.
avatar
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 321
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  Mexcacti am So 12 Nov 2017, 21:39

Mach's wie Knebel, dann geht's schneller: Warm, feucht, Kunstlicht und Fungizide. schrieb:
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  Mexcacti am So 12 Nov 2017, 21:43

Hi Leute,

also noch ein Versuch

Mach's wie Knebel, dann geht's schneller: Warm, feucht, Kunstlicht und Fungizide. schrieb:

Das kann ich nur bestätigen. Hr Knebel ist meiner Meinung nach der Allvater der Aztekien.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  andi1234 am Mo 13 Nov 2017, 12:54

Hallo,
von Herrn Knebel hab ich noch nix gehört. Gibt es dazu evtl. einen Link? Hab nämlich auf die schnelle auch nix gefunden.
Danke, Andreas
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium Sämlinge wie überwintern

Beitrag  feldwiesel am Mo 13 Nov 2017, 17:36

Nee, nicht so ohne weiteres - ist ein älterer Herr und geht nur über Besuch mit Voranmeldung.
Würde den als Aztekium-Pabst bezeichnen. Der beliefert auch Gärtnereien.
In seinem speziellen Anzuchthaus im Gewächshaus stehen hunderte ritteri und hintonii -Nachzuchten bis 10 Jahre - und adulte  Pflanzen ab 3cm gibt (gab?) es auch.
War das letzte Mal vor 2 Jahren bei ihm. Ich kenne keinen, der es besser versteht.
Hätte nie geglaubt, dass Aztekium so viel Wasser verträgt ...
avatar
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 321
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten