Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher?

Nach unten

Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher? Empty Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher?

Beitrag  Rouge am So 12 Nov 2017, 15:34

Bitte um Bestimmung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Geblüht hat er noch nie ... Rolling Eyes

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4636
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher? Empty Re: Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher?

Beitrag  jupp999 am So 12 Nov 2017, 15:36

Hallo Kerstin,

"ja" - ich denke, es ist ein Feroc. pilosus.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1990

Nach oben Nach unten

Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher? Empty Re: Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher?

Beitrag  Rouge am So 12 Nov 2017, 15:42

Hallo Manfred,

danke erstmal ... dann lautet die richtige Bezeichnung Ferocactus stainesii var. pilosus?

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4636
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher? Empty Re: Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher?

Beitrag  jupp999 am So 12 Nov 2017, 15:52

Da gibt es mehrere "richtige" Bezeichnungen. Stainesii (für "var. pilosus" müßten hier ein paar Borstendornen mehr sein), pilosus, pilifer ...
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1990

Nach oben Nach unten

Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher? Empty Re: Ist das ein Ferocactus? Und wenn ja, welcher?

Beitrag  Rouge am So 12 Nov 2017, 16:01

Ok - danke dann nochmal ... dann heißt das Schildchen "Ferocactus pilosus" ... zumindest hat das Kind etz einen Namen Wink

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4636
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten