Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus mit weisser Bedornung

+4
nordlicht
Grandiflorus
Gast..
TobyasQ
8 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  TobyasQ Mo 13 Nov 2017, 14:23

Hallo,
ich habe einen Echinocereus spec. bekommen und weiss ihn nicht einzusortieren; vorallem wegen seines weissen, sehr hellen Dornenkleides. Fühlt sich an wie ein viridiflorus oder pectinatus, aber die Dornen liegen nicht an.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich danke euch im Voraus für eure Hilfe.

Beste Grüsse
Thomas

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4081
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  Gast.. Mo 13 Nov 2017, 14:52

Das ist eine Form von Echinocereus reichenbachii, könnte ssp. baileyi sein. Da aber die Pflanzen sehr variabel sind was die Bedornung angeht setze ich hinter baileyi ein Fragezeichen.

Gruß
Gerd
avatar
Gast..
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1291

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  Grandiflorus Di 14 Nov 2017, 22:00

Hallo TobyasQ,

ich halte ihn auch für  E. reichenbachii.

Grüße von
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1128
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  nordlicht Di 14 Nov 2017, 22:15

Moin,

Ich habe im Januar 2016 Ec. reichenbachii, weiße Dornen, ausgesät, es ist nur ein Samenkorn aufgegangen und der Sämling hat sich leider inzwischen auch verabschiedet, ich würde aber vermuten, das könnte einer sein.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2033
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty ...Ecc...

Beitrag  komtom Di 14 Nov 2017, 22:46

Hallo Thomas,

das ist wohl Echinocereus reichenbachii ssp. caespitosus, es gibt auch eine weissdornige Form von Ecc. bayley da beide sehr nah verwandt sind ist eine Bestimmung in diesem Alter nicht sicher. Ich tendiere jedenfalls zum ersteren.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1134
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  Pieks Mi 15 Nov 2017, 00:52

Ich werfe mal noch die Dasy in den Ring. Auch wenn viele dasyacanthus-Formen vor allem im Neutrieb keine reinweiße Bedornung aufweisen, gibt es durchaus auch Vertreter mit nicht anliegender, weißer Bedornung. Im Anschluss ein Exemplar, dass ich als ctenoides 'struppig' bei Gerald bezogen habe (evtl. nur eine ctenoides-Hybride mit reichenbachii-Beteiligung?). Leider ist das Bild schon zwei Jahre alt und die Bedornung nicht besonders gut zu sehen. Inzwischen ist sie bedeutend dichter und unaufgeräumter bedornt, eben richtig "struppig". Am besten ist es, die Blüte bei Deinem Kerlchen abzuwarten, eventuell könnte man dann etwas mehr erkennen - nur anhand der Bedornung ist es schwierig. Auch wenn ich bei den weißbedornten reichenbachii die Bedornung erst ab der Schulter so struppig und darunter eher anliegend beobachtet habe, wirst Du im Netz auch Bilder finden, die genau das Gegenteil beweisen... grinsen2 Wie auch immer, time will show. Hier der Struppi, der ein ctenoides sein soll. In jedem Fall ein ganz hübsches Blütchen.
Winken

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

P.S. von Nils hatte ich 2014 einen Sämling eines weißen baileyi (Kiowa County?) bekommen, hab leider nur Blütenfotos. Vielleicht kann er zufällig noch ein Bild vom Körper beisteuern?
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3356
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  TobyasQ Mi 15 Nov 2017, 10:14

Ich :Danke: euch und warte mal, ob der Nils eure Vermutungen mit Bildern unterstützen kann. Mit der Bildersuche sieht es jedenfalls sehr vielversprechend aus. Dann fehlen nur noch Blüten.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4081
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  nikko Mi 15 Nov 2017, 10:23

Moin,
sieht allerdings nach Ecc. reichenbachii v. baileyi 'albispinus' aus. Die Eltern von Tim's Pflanze sind diese: (links und rechts im Vordergrund)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Bild wurde im Frühjahr aufgenommen, die Pflanze ist also noch nicht wieder richtig im Wachstum.
Die Sämlinge streuen auch etwas, was die Farbe und Dichte der Bedornung angeht, aber ich finde es könnte passen.

Allerdings sind bei Thomas' Pflanze die Dornen kürzer... müssen wir wohl auf die Blüte warten.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4879
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  TobyasQ Mi 15 Nov 2017, 10:39

Danke Nils

Einen Ec. reichenbachii v. baileyi var. albispinus habe ich auch. Da ist die Bedornung länger, dichter und weicher.

Mein Verdacht geht Richtung viridiflorus; aber gibt es diesen als weisse Varietät?

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4081
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Echinocereus mit weisser Bedornung Empty Re: Echinocereus mit weisser Bedornung

Beitrag  Msenilis Mi 15 Nov 2017, 23:42

Hallo ,
zum Vergleichen hier mal einer von mir.:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1964
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten