Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocactus?

Nach unten

Ferocactus? Empty Ferocactus?

Beitrag  Bimskiesel am Mo 13 Nov 2017, 15:27

Ich konnte mich neulichst nicht beherrschen und nahm im Gartencenter einen kleinen Kaktus mit. Gestört

Zuerst dachte ich an Echinocactus texensis, doch bei genauerer Recherge sah ich ein, dass dafür die Bedornung zu fein ist. (Wäre ja auch zu schön gewesen.)

Question Ich blieb schließlich bei Ferocactus macrodiscus hängen. Was meint ihr dazu? Manfred, Hardy? Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Durchmesser der Pflanze = 4,5 cm.

Neugierige Grüße
Antje
*liebguck*
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1646
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Ferocactus? Empty Re: Ferocactus?

Beitrag  jupp999 am Mo 13 Nov 2017, 19:39

Hallo Antje,

Ich blieb schließlich bei Ferocactus macrodiscus hängen.
könnte sein, aber der Mitteldorn ist dafür ein bisschen hakig. Ich tendiere doch etwas mehr zu Feroc. latispinus.

Noch ein bisschen warten, dann wirds sich zeigen ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2933

Nach oben Nach unten

Ferocactus? Empty Re: Ferocactus?

Beitrag  Bimskiesel am Mo 13 Nov 2017, 19:55

Ausgerechnet... Shocked Aber egal. Ich wollte ihn ja haben. Mal sehen, was sich da noch so entwickelt. Dann tritt wohl die Teufelszunge erst etwas später in Erscheinung.

Ich danke Dir herzlich für die Bestimmung, Manfred.

Liebe Grüße von
Antje Winken

(Enttorft ist er jetzt schon. Ende Winter bekommt er seinen neuen Topf.)
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1646
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten