Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  hibiscus2 am So 19 Nov 2017, 10:04

hallo zusammen,
diese kleinwüchsige Opuntia hat kein Namensschild. Gewisse Ähnlichkeit zu O. microdasys aber viel kleiner, obwohl schon ca. 20 Jahre alt. Bitte um Hilfe bei Bestimmung.
Schonmal Danke.
MfG G.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  Cristatahunter am So 19 Nov 2017, 10:22

Microdasis bleibt microdasis. Ein kleiner Mensch ist auch ein Mensch.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15352
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  OPUNTIO am So 19 Nov 2017, 15:56

Entweder du hältst sie an der kurzen Leine was Wasser und Nährstoff betrifft.
Oder es ist eine O.rufida minor mit etwas blassen Glochiden.
Ich persönlich denke fast erstes, weil das unterste Glied im Substrat deutlich größer und kräftiger ist als der Rest.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2524
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  hibiscus2 am So 19 Nov 2017, 17:38

Erstmal danke für die Antworten.
Ja, ich habe sie länger nicht umgetopft. Aber Wasser aus der Kanne und vom Himmel sowie 3x Dünger sollten doch größere Blätter bringen
als 3,5-4,5cm Zuwachs.
Die O. rufida minor könnte schon passen. Also im Frühjahr umtopfen und die Blüte abwarten...
mfG G.
avatar
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  OPUNTIO am So 19 Nov 2017, 17:41

3x Dünger ?
Pro Sommer?

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2524
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  hibiscus2 am So 19 Nov 2017, 17:55

naja zugegeben nicht getaucht. nur gegossen. jeweils Ende Mai, Juni, Juli. Das sollte reichen.
avatar
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  OPUNTIO am So 19 Nov 2017, 18:01

Und das Substrat wahrscheinlich 100% mineralisch ?

Dann reicht das nicht. Aber tröste dich. Auf diese Art und Weise bleibt sie schön kompakt.
Sonst bräuchte sie nach 20 Jahren ein Gewächshaus für sich Very Happy

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2524
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  hibiscus2 am So 19 Nov 2017, 18:10

Aber ohne Blüten fehlt mir was.
das Zeug heist übrigens Kakteen Blüh Dünger.
Da kann man doch was erwarten.
Zusammensetzung liest sich wie vom Schrottplatz: Eisen, Kupfer, Zinn, Zink, Bor, Mangan, Molybdän. und natürlich der nötige Stickstoff.
Es ist noch was drin für nächstes Jahr. Also geb ich die Hoffnung nicht auf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  Grandiflorus am So 19 Nov 2017, 22:11

Hallo hibiscus2,

meine O. microdasis ist nach 25 Jahren auch nicht größer als Deine. Cool

Gruß.
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 666
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: kleinwüchsige Opuntia ohne Namen

Beitrag  hibiscus2 am Mo 20 Nov 2017, 09:01

hallo Ingo.
das macht mir Hoffnung. Hat deine O. m. mit 5 Jahren Vorsprung schon mal geblüht? Wenn ja gibt es Bilder? mfG G.
avatar
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten