Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Kaktus schimmelt

Nach unten

Mein Kaktus schimmelt

Beitrag  Soph am So 19 Nov 2017, 17:13

Ich habe einen wunderbaren Echinocactus zu Hause der oben eine Krankheit entwickelt hatte.. ich habe die betroffenen Stellen weggeschnitten und jetzt schimmelt es in den Wunden. Ich weiß nicht was ich machen soll... hat einer einen Tip? Ich will ihn deswegen nicht wegschmeißen müssen :/ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Soph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus schimmelt

Beitrag  OPUNTIO am So 19 Nov 2017, 17:33

Schade das du kein Bild der Stelle VOR deinem operativen Eingriff hast.
Vielleicht wäre es gar nicht nötig gewesen.
Aber getan ist getan.
Wie sah die Stelle vorher denn aus?
Womit hast du geschnitten? Die Stelle sieht ziemlich zerrupft aus.
War die Stelle nach dem '' Schneiden '' grün oder schon so braun wie jetzt?

Dein ''Echinocactus'' ist übrigens ein Ferocactus. Welcher genau wird dir sicher noch jemand sagen.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2384
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus schimmelt

Beitrag  Shamrock am So 19 Nov 2017, 22:31

Hallo Soph,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Ein kleines "Hallo" beim allerersten Beitrag hier im Forum ist der allerbeste Tipp überhaupt...

Bei deinem Ferocactus dagegen hilft wohl nur ein neuer Schnitt. Diesmal mit einem sauberen, desinfizierten Werkzeug und dann großzügig die schimmelnde Stelle ausschneiden. Danach am besten so aufstellen, dass die Wunde schnellstmöglich trocknet, ohne dass sich hier wieder irgendwelche Pilze ansiedeln können. Wahlweise kannst du die Wunde auch noch mit Zimt oder Holzkohlepulver abstreuen. Im besten Fall bleibt dir dann nur ein Schönheitsmakel bei deinem an sich sehr schönen Ferocactus. Wenn du viel Pech hast, dann ist allerdings der Pilz schon zu weit im Kaktus verbreitet.

Viel Erfolg und noch jede Menge Freude hier im Forum.

Beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12715
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus schimmelt

Beitrag  Soph am Di 21 Nov 2017, 11:45

danke euch .. habe das jetzt mal mit schnitt und zimt versucht.
avatar
Soph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mein Kaktus schimmelt

Beitrag  Spickerer am So 18 März 2018, 15:16

Hallo,
vielleicht hätte auch abwaschen mit einer Chinosol-Lösung (aus der Apotheke) gereicht. Aber so wird es wohl auch klappen. Viel Glück! Very Happy

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 894
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus schimmelt

Beitrag  Palmbach am So 18 März 2018, 17:43

Chinosol? Bitte nicht hier. Mad
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten