Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kunst im Alltag

Seite 4 von 36 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 20 ... 36  Weiter

Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  Shamrock am So 26 Nov 2017, 20:42

Hat eine Krabbe nicht vier Beinpaar plus die zu den Scheren umgewandelten Beine?

Tja, so kann´s gehen, wenn man mit dem Boot den Kreisverkehr zu schnell nimmt...


nordlicht schrieb:Wenn du hast, gerne mehr davon.
Na ich kann da schon noch ein bissl rauskramen. So begrenzt ist meine Kreativität da nicht.
Manchmal überkommen einem ja die kreativen Eingebungen in absolut unpassenden Momenten - so wie hier beim Schokofondue im Rahmen eines Kindergeburtstages:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Spike-Girl schrieb:ich mag "vergängliche" Kunst sehr.
Diesbezüglich hab ich noch jede Menge im Fundus. Beispielsweise diese etwas ungewohnte Fischfangmethode. Im Interesse des Hauptmotives beschränkte sich die Lebensdauer den Kunstwerkes auf ein Beweisfoto:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Überhaupt sind es immer wieder die Mitwirkenden, welche Kunstwerke vergänglich machen. Die Installation "Freie Sicht ohne Bäume, Kakteen ohne Schatten" beispielsweise war prinzipiell schon als Dauereinrichtung geplant, nur fand´s irgendwann irgendjemand ziemlich langweilig:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16963
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  CO2 am So 26 Nov 2017, 20:45

Spike-Girl schrieb:Werd' ich hier grade verhohnepiepelt ??? Cool  Razz   Shocked

Nicht doch *knutsch*

Ich hoffe aber, dass ihr mir nicht übel nehmt, wenn ich diesen Thread etwas locker nehme.

Die Blumen"vase" gefällt mir übrigens sehr gut (ernsthaft). Ich mag die praktische Zweckentfremdung.

Shamrock schrieb:Eigentlich wollte ich  ja nicht näher darauf eingehen, dass ich auch Künstler bin

Das habe ich mir gleich gedacht, denn das Foto mit den Flaschen ist ja genial! Zu Recht wurde es schon mehrmals zitiert.  Nordlichts Interpretation ist natürlich völlig falsch, so als ob es sich um ein privates Foto irgendeines Saufgelages handeln würde, ts ts Wink
Folgende Werkinterpretation ist korrekt: bei Matthias' Flaschen-Foto handelt es sich um eine Anspielung auf Beuys' "Fettecke", wobei die Gemeinsamkeit "Ester-Verbindung" in den Geist gerufen wird.  Wir können daraus schließen, dass Matthias, der gerne unter dem Künstlerpseudonym shamrock - also dem Glücks-Kleeblatt - wirkt, hier die Verbindung zu seiner Ehefrau Esther zelebriert. Die vielen leeren alkoholischen Flaschen deuten dabei auf die vielen glücklichen Jahre mit ihr, die ein einziger Rausch der Sinne waren, wobei sein Glück durch das Pseudonym Kleeblatt angedeutet wird.
Das ist doch ganz eindeutig Cool

@ nordlicht
Ist das etwa Dein Auto? Seeeehr cool!

Generell gefallen mir die gezeigten Bilder, und es ist toll, dass so viele mitmachen!

Das Forum ist ja breit aufgestellt, und somit sollen nach der Rubrik "Kunst und Kaktus"  in der Rubrik "Kunst und Natur" die Zwiebelgewächse mit einem Performance-Klassiker auch nicht zu kurz kommen:

Marina Abramovic: Onion.

https://www.youtube.com/watch?v=DvnFbmriZGk

Auch die Testudines sind in der Kunst bereits berücksichtig worden (das muss man einfach mal gesehen haben):

Meredith Monk: Turtle Dreams.

https://www.youtube.com/watch?v=FBlnrRUVfo0

Jetzt aber noch ein ernst(er) gemeinter Beitrag: Alltagsbaukunst und Gottvertrauen. Ort: Skandinavien.
Es handelt sich um ein kleines Wohnhaus. Das "Fundament" (wenn man es überhaupt so nennen will) besteht aus lose übereinander geschichteten Steinen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße,
Jens
CO2
CO2
Organisator des Fotowettbewerb

Anzahl der Beiträge : 368
Lieblings-Gattungen : Maihuenia, Maihueniopsis, Pediocactus, Escobaria

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  Shamrock am So 26 Nov 2017, 20:48

Wobei man als Künstler gezwungenermaßen schon immer wieder darauf achten muss, dass auch Kunstwerke mit längerer Haltbarkeit erschaffen werden. Nicht unbedingt für die Ewigkeit, aber für etwas länger darf´s dann manchmal schon sein.
Diese Installationsidee beispielsweise wurde irgendwann von wasserliebenden Säugetieren zur Wasserregulierung kopiert - natürlich ohne vorher nach irgendwelchen eventuellen Urheberrechten zu fragen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn wir schon beim Thema Wasser sind - solche meisterhaften Bauwerke werden in ihrem künstlerischen Wert leider meist völlig unterschätzt!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16963
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  Spike-Girl am So 26 Nov 2017, 20:52

Shamrock, ich finde es sehr modern, Conchita Wurst im Kindergeburtstag zu integrieren.

Die Freiheitsstatue gefällt mir auch prima. sunny

Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2196
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  Spike-Girl am So 26 Nov 2017, 20:54

CO2 schrieb:Meredith Monk: Turtle Dreams.

https://www.youtube.com/watch?v=FBlnrRUVfo0
Halt ich nicht durch - dazu bräuchte ich Alkohol - Sonntag Abend ist dafür schlecht. Razz
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2196
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  CO2 am So 26 Nov 2017, 21:01

Lieber Matthias,

die Steinaufhäufungen sehen sehr gut aus. Auf dem dritten Bild ist links eine Ente oder ein anderer Wasservogel zu sehen.

@ Spike-Girl
Stimmt Wink Dachte nur, dass vllt. der ein oder andere das noch nicht kennt, und es ist einfach ein Zeugnis dafür, was in der Kunst möglich ist (sofern es denn Kunst ist).

Viele Grüße,
Jens
CO2
CO2
Organisator des Fotowettbewerb

Anzahl der Beiträge : 368
Lieblings-Gattungen : Maihuenia, Maihueniopsis, Pediocactus, Escobaria

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  Spike-Girl am So 26 Nov 2017, 21:02

Jens,
nein immer her mit solchen Anregungen. Wink
Marina Abramovic finde ich super. (ernstgemeint)
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2196
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  Shamrock am So 26 Nov 2017, 21:03

Die Interpretationen meiner Werke überlasse ich prinzipiell dem Betrachter. Im Falle der oben geschilderten Interpretation kann ich nur kurz antworten: Falsch! Völlig daneben.

Besser das Haus mit Gottvertrauen auf ein mutiges Fundament stellen, als das Fundament Gott möglichst nahe bringen zu wollen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Selbstverständlich ist dieses profane Gebilde auch kein Eigenwerk

Bei den Schildkrötenträumen fühle ich mich allerdings auch etwas überfordert, während die Zwiebel mich an "Leningrad Cowboys Go America" erinnert, was übrigens auch wahre Kunst ist.

Ansonsten ist aktuell in dem Thread wohl etwas zu viel los und meine geschätzten Kunstwerke erfahren bei dieser Betriebsamkeit nicht die nötige Aufmerksamkeit. Somit halte ich eine kleine Präsentationspause für angebracht und verabschiede mich vorerst mit dem "Bierkönig":
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16963
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  CO2 am So 26 Nov 2017, 21:06

Shamrock schrieb:Im Falle der oben geschilderten Interpretation kann ich nur kurz antworten: Falsch! Völlig daneben.

Nein! Denn ein Kunstwerk sagt häufig mehr als der Künstler intendierte Wink
CO2
CO2
Organisator des Fotowettbewerb

Anzahl der Beiträge : 368
Lieblings-Gattungen : Maihuenia, Maihueniopsis, Pediocactus, Escobaria

Nach oben Nach unten

Kunst im Alltag - Seite 4 Empty Re: Kunst im Alltag

Beitrag  Spike-Girl am So 26 Nov 2017, 21:14

Shamrock schrieb: während die Zwiebel mich an "Leningrad Cowboys Go America" erinnert, was übrigens auch wahre Kunst ist.
Ob du es glaubst oder nicht, ich bewahre hier eine Flasche "Space Beer" auf.
Auf Verlangen gibt es ein (künstlerisch eher unwertes) Foto .... Vote !!
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2196
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 36 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 20 ... 36  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten