Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Fleischer Methode bei Ascleps erfolgsversprechend?

Nach unten

Fleischer Methode bei Ascleps erfolgsversprechend?

Beitrag  thx-tom am Mi 29 Nov 2017, 12:37

Hallo,
ich werden im kommenden Jahr eventuell nicht die Zeit haben mich intensiv um Sämlinge zu kümmern.
Daher Frage ich mich ob Jemand bereits Erfahrung mit genannte Methode und Ascleps hat? Bei Mesems soll es ja auch nicht optimal sein.
Man möchte ja seltenes Saatgut nicht unnötigerweise verheizen.

Viele Grüße
Tom
avatar
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Fleischer Methode bei Ascleps erfolgsversprechend?

Beitrag  jupp999 am Mi 29 Nov 2017, 21:28

Hallo Tom,

bei Psuedolithos migurtinus hat es (Gefrierbeutel) geklappt.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Re: Fleischer Methode bei Ascleps erfolgsversprechend?

Beitrag  thx-tom am Mi 29 Nov 2017, 21:32

Hallo Jupp,

das ist doch schonmal was. Wie lange hast Du die drin gelassen?

Viele Grüße
Tom
avatar
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Fleischer Methode bei Ascleps erfolgsversprechend?

Beitrag  jupp999 am Mi 29 Nov 2017, 21:36

Weiß ich nicht mehr genau, aber üblicherweise bleiben die Sämlinge die ersten drei bis vier Monate drin. Sie wurden wie andere Kakteensämlinge behandelt.
Feuchtigkeit geht nicht raus und Trauermücken können nicht rein ... . Wink
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Re: Fleischer Methode bei Ascleps erfolgsversprechend?

Beitrag  thx-tom am Mi 29 Nov 2017, 21:38

OK danke.
Dann werde ich das auch mal probieren.

Viele Grüße
Tom
avatar
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten