Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen

Beitrag  Mexcacti am Di 25 Dez 2018, 01:55

Hi Leute,

seit langem möchte ich mal wieder etwas über die Aussaat berichten, ich habe es aus Zeitmangel etwas schleifen lassen. Zu der Pflege der Aussaat kann ich nur sagen ich habe gegossen und gelegentlich gedüngt sowie die Routinekontrolle nach Schädlingen gemacht. Auch habe ich bisher noch nichts gepfropft, habe dieses Jahr leider vieles aus Zeitmangel verpasst. Ich habe noch jede Menge Pereskiopsis weiss gar nicht wie ich jetzt damit umgehen soll?? Ich denke ich werde ab und zu etwas Wasser geben über den Winter da sie Warm stehen. So nun noch ein Paar Fotos, sorry für die Bildqualität die habe ich heute auch in Eile gemacht.

Sclerocatus mesae verde
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sclerocatus glaucus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sclerocatus wetlanticus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pediocatus silerii man sieht es hier nicht aber sind noch 10 Sämlinge am leben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pediocactus winklerii kleine Köpfe kaum Wuchs
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pedicactus pardinei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pediocactus despainii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinomastus  acunensis die gefallen mir sehr gut
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria perezdelarosae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ariocarpus agavoides
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sobald ich kann mache ich noch Fotos von der restlichen Aussaat. Als kleines Fazit, bis hierher bin ich eigentlich ganz zufrieden trotz vieler Ausfälle sowie einiger Totalausfälle. Ich habe noch Samen von Sclerocactus nyensis welcher nicht aufgegangen ist den versuche ich dieses Jahr erneut auszusähen.

Bis dahin liebe Grüße und ein Frohes Fest
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen

Beitrag  zipfelkaktus am Di 25 Dez 2018, 19:44

Hallo Radi,
die sehen doch ganz flott aus, weiter so,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3269
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen

Beitrag  Mexcacti am Mi 26 Dez 2018, 16:22

Hi Martin,

danke für die Rückmeldung, Fortsetzung folgt.

Lg
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen

Beitrag  Mexcacti am Sa 23 Nov 2019, 23:12

Hallo Leute,

nach langer Zeit mal wieder ein update, es gibt Erfolge und natürlich auch Misserfolge aber den Arten finde ich ist das kein Wunder.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinomastus, die waren alle top dann auf einmal ging es Bergab bis auf einen Sämling da ich glaube das die anderen kaputt sind, aber ich mach erst mal nichts und warte ab.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sorry für die schlechten Fotos aber ich denke man kann gut erkennen was ich mit Erfolg und Misserfolg meine. Es gab Töpfe wo mir alle Sämlinge eingegangen sind z.B Sclero. nyensis aber ich habe noch Samen davon und versuche Mai/Juni mal etwas zu pfropfen.

Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen

Beitrag  Nopal am So 24 Nov 2019, 09:34

Guten Morgen Radi,

ich würde sagen es ist eine rundum gelungene Aussaat.
Pediocactus winklerii und Sclerocactus mesae-verdae sehen nicht mehr so gut aus oder täuscht das auf dem Bild?
Beeindruckend finde ich deine Pediocactus simpsonii FH115, FH5 und BB93-2,die sind wirklich kräftig gewachsen.
Vielen Dank für dein Update, ich drücke dir beide Daumen das es weiterhin so gut läuft.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2197
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2017/ 18 überwiegend Winterharte Kakteen

Beitrag  Mexcacti am So 24 Nov 2019, 10:36

Hi Nopal,

ja die haben es nicht geschafft, im drittletzten Bild unten habe ich aber einen gepfropften Scl. mesae verde der schon recht gut gewachsen ist. Auch bei den anderen Aussaattöpfen sieht man eingegangene Sämlinge, alle schaffen es halt nicht und ich werde die mal bei Gelegenheit rausnehmen.

Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten