Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium mistiensis gibt es nicht

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Gymnocalycium mistiensis gibt es nicht

Beitrag  TobyasQ am Do 21 Dez 2017, 23:08

Soweit bin ich mit dem Helm schon durch, dass ich die Vergaberegeln verstanden habe. Aber mir das für jede Gattung und Art zu merken, niemals. Darum frage ich ja hier nur, wenn ich absolut nicht mehr weiter weiss oder wie in diesem Fall total verwirrt bin (war).

Wenn ich nach der, die oder das frage, ist es auf keinen Fall als Kritik gemeint. (Hat jemand mal eine Windel, ... ... ... für den Klugsch.....r?)
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1810
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium mistiensis gibt es nicht

Beitrag  Shamrock am Do 21 Dez 2017, 23:14

Nicht Fragen oder gar Nachdenken - sondern einfach mal auf´s die Sprachgefühl verlassen. Oder so ähnlich. Wink
Eigentlich muss man sich bei den Artikeln sowieso nur die Endungen auf ...cactus und ...cereus merken, damit deckt man dann doch schon fast 90% der Gattungen ab. Und "der" Kaktus versteht sich eh von selbst, womit man sich also gar nichts merken muss. Gestört

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13333
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium mistiensis gibt es nicht

Beitrag  TobyasQ am Do 21 Dez 2017, 23:20

Matthias ich hab doch immer mal so einen verwirrenden Fall.

Hab heute meine KuaS 01/18 erhalten; wieder kein von deinem Junior aufgenommenes Bild drin. Das ist jetzt eine Kritik.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1810
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium mistiensis gibt es nicht

Beitrag  Shamrock am Do 21 Dez 2017, 23:39

Werd´s ihm morgen ausrichten. Aktuell schläft er friedlich nebenan.
Warum hab ihr eigentlich heute alle schon euere KuaS? Frechheit!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13333
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten