Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  Shamrock am Mi 20 Dez 2017, 16:18

Manfred, siehst du - da schreibst du vorbildlich hochdeutsch und ich verstehe dich dennoch nicht. Hättest vielleicht besser auf Fränkisch geschrieben? Wink Jedenfalls hab ich das "Kauderwelsch" völlig in den falschen Hals bekommen... Shocked

Gut, nachdem das geklärt ist, vielleicht mal kurz wieder zurück zu den Dornen. Es müssen ja nicht immer die diggsdn, kärzäsdn oddä braadäsdn sai! Einer meiner Favoriten (hab leider grad kein schönes Foto zur Hand) ist der Echinocactus texensis. Weiß auch gar nicht, warum immer alle auf diesen langsam wachsenden Echinocactus horizonthalonius scharf sind, der Echinocactus ist sicher nicht minder schön - und seinen Trivialnamen Horse Crippler (Pferdeverstümmler) trägt er sicher nicht zu unrecht.
Kakteendornen sind mitunter sehr wehrhaft, aber den Namen Pferdeverstümmler muss man sich erstmal verdienen! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12760
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  jupp999 am Mi 20 Dez 2017, 20:11

(hab leider grad kein schönes Foto zur Hand)
Da könnt' ich wohl aushelfen ... .
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es gibt auch Exemplare mit deutlich längeren Dornen.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1816

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  Nopal am Mi 20 Dez 2017, 20:14

Sehr schöner Pferdekrüppler, übrigens sind manche Standorte sehr robust.
Mein Exemplar von New Mexiko steht immer noch draußen.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  jupp999 am Mi 20 Dez 2017, 20:21

Ich hatte vor "reichlich" Jahren mal zwei Sämlings-Planzen, die frosthart sein sollten.

Sie sind im Winter nicht direkt eingegangen, aber haben von Jahr zu Jahr mehr gekränkelt ... .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1816

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  Nopal am Mi 20 Dez 2017, 20:50

Mein großer Echinocactus texensis bekommt jedes Jahr Frost ab, da ich den Standort nicht kenne allerdings nur - 6 bis maximal - 8 Grad.
Dieses Jahr hat er zum ersten Mal geblüht, wunderschöne gefranste Blüten.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  jupp999 am Mi 20 Dez 2017, 21:21

Bei welchem Durchmesser?
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1816

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  Shamrock am Mi 20 Dez 2017, 21:30

Besten Dank für´s Aushelfen. Das verstümmelte Pferd dazu darf sich nun jeder selbst vorstellen...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12760
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  Nopal am Mi 20 Dez 2017, 21:48

Müsste ich mal messen.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  Grandiflorus am Do 21 Dez 2017, 00:33

Hallo zusammen,

Manfred, das ist aber ein sehr schönes Exemplar!
Ich hätte da eins mit mehr gehakten Dornen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus (Homalocephala) texensis SB2006 Roosevelt Co., New Mexico steht seit 2013 bei mir frei ausgepflanzt im Freilandbeet. Die Dornen sind zwar sehr fest und derb, aber nicht die längsten.
Für schöne kräftige Dornen würde ich mich - wie hier schon festgestellt -  besonders nach Ferocactus-Arten umschauen.
Aber auch Glandulicactus/Sclerocactus hat da was zu bieten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

oder auch Echinofossulocactus/Stenocactus grandicornis. Der längste Dorn hat ca. 8-9 cm, jedoch sind die nicht so fest, sondern sehr weich:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße von
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 658
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus hat die größten Dornen?

Beitrag  Nopal am Do 21 Dez 2017, 00:39

Ingo, das sind tolle Pflanzen..
Den SB2006 habe ich auch, verträgt der so viel Shocked

Nach Saatgut des SB338 hab ich auch vergeblich gesucht.

Dankeschön fürs zeigen.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten