Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frage zu Epiphyllum

+32
Henning
Rainerg
Dropselmops
nikko
DonPatrice
TobyasQ
Epi-Anzucht-Fan
Phyllo
coolwini
M.Ramone
Aysha1024
amoebius
Shamrock
moerziWV
kaktusfreundin01
Cristatahunter
Fred Zimt
carina67
davissi
Altorferikus
wikado
Torro
Blackdeadlyangel
annewenk
RAIGON
Farina
xDiamondGirlx
devilbuddy
karlchen
dev
Echinopsis
Franziska
36 posters

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  annewenk Do 26 Jan 2012, 20:33

Hallo Rainer,

ich habe auch einige Epis und würde Dir raten,sie zum Bewurzeln hell und warm zu stellen! Na ja,was heißt warm Rolling Eyes ....ich hab die im WZ auf der Fensterbank !

Ich hab sie in durchsichtigen Trinkbechern(Plastik)in Seramis stehen. So kann ich gut sehen,wenn sich Wurzeln zeigen! Und bloß nicht zu nass halten! Wink
annewenk
annewenk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 157
Lieblings-Gattungen : Epis, Hoyas, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  RAIGON Do 26 Jan 2012, 20:45

Danke für den Tip, ich nehme auch immer Plastikbecher, allerdings nicht die durchsichtigen und mache Löcher unten rein.
Kann jemand Angaben wie lang es in etwa bis zur Blüte dauert ? Die Stecklinge sind alle von ausgewachsenen Pflanzen die bereits geblüht haben.


LG

Rainer
RAIGON
RAIGON
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  annewenk Fr 27 Jan 2012, 10:31

Da kann ich Dir leider nicht helfen,Rainer ! Ich hatte letztes Lahr nen Stecki von der Deutschen Kaiserin bekommen,und der kleine Stecki hat nach 3 Monaten eine Blüte gemacht!!! Shocked Fand ich natürlich toll lol!

Aber die D.Kaiserin soll eh ziemlich blühfreudig sein Laughing !

Ich denke auch mal,dass man das nicht so generell sagen kann,WANN eine Pflanze blüht! Man muss da schon Geduld haben....laß Dich überraschen!
Ich wünsche Dir jedenfalls gaaaaanz viele Blüten !!
annewenk
annewenk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 157
Lieblings-Gattungen : Epis, Hoyas, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Epiphyllum Austrieb oder Blüte

Beitrag  Blackdeadlyangel Fr 24 Feb 2012, 16:48

Hallo,

ich hab vor 2 Tagen meine erst Epiphyllum "Sigfried" bekommen und nun hab ich da was dran entdeckt
Ist da jetzt ein Austrieb oder wird das eine Blüte?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und soll ich da jetzt Anfangen mit giessen oder noch warten? scratch
Blackdeadlyangel
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  Torro Fr 24 Feb 2012, 17:28

Hallo Sylvia,

ich tippe auf Austrieb. Blüte müsste irgendwie farbig sein.
Falls er nicht zu kalt steht, würde ich mit gießen vorsichtig anfangen.

Krabbelt das weiße Ding oben in der Mitte?
Dann ist es ne Wollaus.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6889
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  wikado Fr 24 Feb 2012, 17:28

Das sieht mir nach nem neuen Austrieb aus. Kleinen Schluck Wasser kannst du auf jeden Fall mal geben. Meine Epis bleiben den Winter über nie ganz trocken.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2321
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  Blackdeadlyangel Fr 24 Feb 2012, 17:32

Torro schrieb:

Krabbelt das weiße Ding oben in der Mitte?
Dann ist es ne Wollaus.


Nein das krabbelt nicht, ist fest lässt sich nicht entfernen.

Sie stehen am Ostfenster im ungeheizten Raum, keine Ahnung viel Grad da sind..
Blackdeadlyangel
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  Blackdeadlyangel Fr 24 Feb 2012, 17:34

wikado schrieb:Das sieht mir nach nem neuen Austrieb aus. Kleinen Schluck Wasser kannst du auf jeden Fall mal geben. Meine Epis bleiben den Winter über nie ganz trocken.

Oki da werd ich Sie mal etwas Wasser geben, war mit nicht sicher da ich sie ja erst eingetopft habe
Blackdeadlyangel
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Re: Frage zu Epiphyllum

Beitrag  wikado Fr 24 Feb 2012, 17:37

Ich glaube Epis sind da nicht so zimperlich. Aber wenn du sie erst eingetopft hast würde ich evtl. noch so drei vier Tage warten.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2321
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Frage zu Epiphyllum - Seite 4 Empty Epiphyllum mit eigenem Pollen bestäubbar ?

Beitrag  Altorferikus So 29 Apr 2012, 14:03

Habe gelesen, dass Epiphyllum "Oxypetalum" nicht mit dem eigenen Pollen bestäubt werden kann.
Auch nicht von Stecklingspflanzen des eigenen Klon's.
Oxypetalum benötigt Pollen eines fremden Klon's der eigenen Spezies.
Wie ist es bei Epipyllum-Hybriden?
Die Blüten welche ich mit dem eigenen Pollen bestäubt habe,
haben nie gefruchtet.
Altorferikus
Altorferikus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten