Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hakenlilie - Crinum

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  KarMa am So 20 Mai 2018, 13:58

Die Hakenlilie, Crinum powellii, will wohl eine Palme werden? Riesig ist sie geworden und ein zweiter Ableger ist gewachsen.

avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  Henning am So 20 Mai 2018, 21:47

Die sieht prima aus!
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1296
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  Trachy am Mi 13 Jun 2018, 19:25

Meine Hakenlilien sind seit bestimmt 15 Jahren ausgepflanzt und werden über den Winter und das im Allgäu hier, mit einer alten Decke und Gewebeplane abgedeckt.
Es handelt sich dabei um die alba (weiße) Form von Crinum powellii.
Es hat sich im Laufe der Zeit ein  üppiger Horst gebildet.
Habe mal ein altes Bild rausgekramt, wo sie auch drauf ist.
Wenn's interessiert mache ich zur Blütezeit ein neues Bild und stelle es ein.
avatar
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  KarMa am Do 14 Jun 2018, 15:12

Jürgen, Deine Hakenlilie hat ein schön gefärbtes Laub. Verliert sie über den Winter ihre Blätter? Über Bilder der Blüten würde ich mich sehr freuen.
Meine - von Henning - ist riesig geworden. Ich wollte sie im Winter lieber an einen kühlen Platz ins Haus stellen.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  Trachy am Do 14 Jun 2018, 19:42

Hallo Karin,
die panaschierten Blätter sind von Arundo donax (Pfahlrohr) im Vordergrund und nicht die von der Hakenlilie.
Diese sind dahinter und nur grün.
Die Blätter trocknen unter der winterlichen Abdeckung ein und sind dann auch ein Schutz für die Zwiebeln vor dem Frost.
Wenn es mit der Blüte so weit ist stelle ich dann Bilder ein, dauert noch so bis Ende Juli/ Anfang August.
avatar
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  KarMa am Do 14 Jun 2018, 19:48

Hallo Jürgen,
so kann es gehen, wenn man noch keine Ahnung hat. Da meine ganz anders aussieht (mehr eine Palme), bitte ich um Verständnis.
Auf die Blütenbilder bin ich schon sehr gespannt. Ich hoffe, dass mein gutes Stück auch mal blüht. Das Wachstum ist sehr ordentlich.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  KarMa am Mo 25 Jun 2018, 15:20

Henning, schau mal, was mir blüht:  *umarmen*





avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  Henning am Mo 25 Jun 2018, 18:11

Moin Karin,
herzlichen Glückwunsch zu Deinem Prachtexemplar von Hakenlilie!
Meine deutlich kleineren (die großen habe ich ja weg gegeben...) erfreuen sich gerade bei der heimischen Schneckenwelt großer Beliebtheit - und werden nahezu abgeraspelt. Von "Palmen" mit Knospen sind meine weit entfernt.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1296
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  KarMa am Mo 25 Jun 2018, 19:58

Danke Dir, Henning, ich bin total aus dem Häuschen!
Heute Abend sehe ich schon Farbe in der Knospe: coerulea!. Ich habe den Topf einige Stufen höher gestellt. Hoffentlich kriegen die Schnecken das nicht mit. Drei kleine Kindel hat sie auch. Ich berichte weiter.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hakenlilie - Crinum

Beitrag  KarMa am Do 28 Jun 2018, 20:55

Bei anhaltend schönem Wetter entwickeln sich die Knospen jetzt schnell:



avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten