Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Epiblüten 2018

Seite 13 von 19 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Torro am Fr 06 Apr 2018, 07:15

Hallo Norbert,

der Bob ist aber schön!
Bei meinen geht es auch los. Eine Disocactus-Hybride eröffnet die Saison:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6556
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am Fr 06 Apr 2018, 10:08

Hallo Frank
Dein Diso kommt fast nach der Orangutan.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von NorbertK am Fr 06 Apr 2018, 14:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Torro am Fr 06 Apr 2018, 10:20

Danke Norbert für die Info.
Ist ja auch eine Hybride, vielleicht steckt der Orang ja mit drin.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6556
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am Sa 07 Apr 2018, 07:01

Hallo an Alle
aus den 9 Blüten der Circus Circus wird wohl nichts mehr. Eine einzige ganz oben hat es geschafft. Bei den Anderen 7 gingen nur die äußersten Sepalen auf. Ein Nachzügler könnte es eventuell noch geben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 07 Apr 2018, 21:28

Sehr schön trotzdem, Norbert!
Woran mag es gelegen haben, dass die anderen Blüten sich nicht öffneten?
Standen sie zu dicht / mehrere an einem Blatt?
Man erlebt es es immer wieder , dass einige Knospen an einem Blatt abfallen- der Überschuss.
Sich aber voll entwickeln und dann nicht aufgehen- hmmm- seltsam - schade-
drücke die Daumen, dass der Nachzügler noch aktiv wird oder gar weitere Knospen erscheinen!

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4702
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Sa 07 Apr 2018, 22:13

Norbert,
sehr schöne Blüte, völlig anders als Deine Kiwis, jede hat seinen Reiz. Mit 9 Blüten hätte sich die Circus Circus übernommen, so hast Du die Chance auf weitere Blüten, wenn nicht in diesem Jahr, dann eben später.
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 691
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am Sa 07 Apr 2018, 22:16

Hallo Wolli,
die 9 Knospen zehren an der Pflanze und kurz vor dem Aufblühen am meisten. Wenn dann 7 Knospen annähernd gleichzeitig aufblühen sollen reicht es nicht mehr, das ist meine Vermutung. Die Eine die es schaffte ist wenigstens noch ein Wehrmutstropfen. Jetzt sind es noch 2 Knospen, eine davon versucht es gerade aber sieht nicht gut aus. Ob es die letzte dann noch schafft ist fraglich. Wenn ich das aber mit der Orangutan vergleiche, an der ja auch 6 Knospen hingen und gerade mal die halbe größe hat, ist es schon verwunderlich. Die Orangutan sieht jetzt aber auch aus wie ausgelutscht, das ist normal bei ihr.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  chrisg am Sa 07 Apr 2018, 22:54

Die sich nicht öffnenden Knospen könnten ja mit dem Virus in Zusammenhang stehen.

Ansonsten - wunder-wunderschöne Blüten zeigt ihr hier.Very Happy Ich wünsche oft das ich noch für Epiphyllum Platz hätte aber in der kleineren Wohnung geht das leider nicht mehr. Früher mit Haus und Gartein kein Problem.

// CG
avatar
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 98
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am So 08 Apr 2018, 06:54

Ich weiß nicht ob die wirklich variegated ist. Nach Mattlandscape scheint es eher sowas wie eine variation zu sein.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  chrisg am Mo 09 Apr 2018, 03:01

Hmm, da hat er wohl seit dem du seine Seite besucht hast dazugelernt.
http://www.mattslandscape.com/epiphyllum_virus/

/ CG
avatar
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 98
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 19 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten