Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen unserer Kakteen 2018

Seite 57 von 59 Zurück  1 ... 30 ... 56, 57, 58, 59  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Herold am So 14 Okt 2018, 20:43

Schönen Abend,
will auch mal einen Spätberufenen im Bild vorstellen.
Ein mir vom Namen her unbekannter Säulenkaktus, mindestens 30 Jahre alt, hat es sich überlegt und bringt zum 1. Mal eine Blüte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Herold
Herold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Thelokakteen und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Antonia99 am So 14 Okt 2018, 22:01

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1041

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 14 Okt 2018, 22:25

Die nacktröhrige Knospe von Herold erinnert mich an einen Cereus, evtl. repandus.
Einer von meinen Gymnocalycium damsii (griech. gymnos = nackt) Wink treibt gerade auch entblößte Knospen... Embarassed

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1464
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Zetti am Mo 15 Okt 2018, 16:45

Ich darf auch noch einen Blütenansatz mit beitragen. Die Wärme lockt doch noch mal ganz schön.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zetti
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Kakteen mit interessanter Bedornung, ach, eigentlich alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Rebutzki am Di 16 Okt 2018, 21:46

Ein auf den Kanaren aufgezogener Ferocactus macht mir das erste mal nach ca. 25 Jahren die Freude zu blühen. Erst nach mehreren Jahren des absoluten Stillstandes machte
er sich daran zu wachsen. Und jetzt die Knospen !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das freut auch einen Rebutianer
Leo
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Spickerer am Fr 19 Okt 2018, 18:58

Hallo Rebutzki,
toll, dass es bei dir geklappt hat. Auch mein Fer. latispinus hat nach vielen Jahren jetzt jetzt zum ersten Mal Knospen angesetzt. Er stand draußen im Garten und ich dachte da steht er gut. Das war auch so, bis ich bemerkte, dass er unten rum anfing zu schrumpeln, weil er einen üblen Schmierlausbefall hatte. Da musste ich handeln. Ich habe ihn sofort ausgetopft und den Schmierläusen den Garaus gemacht. Leider haben die Knospen das nicht überlebt. Wie ich jetzt feststellen musste, sind die Schmierläuse dieses Jahr überall. Ich fand sie heuer auch im Wurzelbereich von Apfelbäumen und Tomatenpflanzen. Denen war es wohl im heißen Sommer zu trocken geworden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
An dieser Matukana polzii bemerkte ich heute eine Knospe. Ob sie es wohl noch schafft. Ich gieße schon seit drei Wochen nicht mehr.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1278
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  nordlicht am Fr 19 Okt 2018, 21:43

Glückwunsch Leo,
Ausdauer hatte ich als ehemaliger Langstreckenläufer schon immer, Geduld habe ich erst mit den Kakteen gelernt, wie man bei dir sieht, zahlt es sich aus.

Heute habe ich nur Turbinicarpus krainzianus var. minima zu bieten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am kommenden Sonntag fahre ich nochmal zu meinen Kakteen auf den Campingplatz. Mal schauen, ob noch was blüht oder Knospen schiebt.

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2175
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Herold am So 21 Okt 2018, 18:49

Schönen guten Abend,
will Euch nur noch zeigen was aus der Cereusknospe geworden ist, die ich heute vor einer Woche hier vorgestellt habe.
Gestern Abend sah sie so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute früh gegen 7.30 Uhr habe ich dann das folgende Bild gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Laufe des Tages musste ich feststellen, dass ich die voll geöffnete Blüte leider verpasst hatte.
Sollte der Kaktus sich überlegen irgendwann noch einmal zu blühen, werde ich wohl um Mitternacht ins Gewächshaus müssen.
An sich ist es schon paradox: Wochenlang braucht die Blüte um sich zu entwickeln und dann in relativ wenigen Minuten zu verblühen.
Herold
Herold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Thelokakteen und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  TobyasQ am Mo 22 Okt 2018, 12:30

Schaut mal, wie der schaut
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2479
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2018 - Seite 57 Empty Knospen unserer Kakteen 2018

Beitrag  Spickerer am Di 23 Okt 2018, 11:06

Hallo TobyasQ,
er erinnert  mich irgendwie an einen aufgeplusterten Vogel. Laughing

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1278
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Seite 57 von 59 Zurück  1 ... 30 ... 56, 57, 58, 59  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten