Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Lobivia ist das?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  Andre Alo am Fr 05 Jan 2018, 14:27

Ralf ....
Duftet die L. Penttlandii ?
Gruß André
avatar
Andre Alo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79
Lieblings-Gattungen : Gymnocalicium und alle anderen

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  RalfS am Fr 05 Jan 2018, 17:46

Hallo Andre

Wie bekommst du denn das schicke accent aigu auf dein e? scratch

Also nein, die pentlandii Blüte riecht nicht.
Das ist ein Unterscheidungsmerkmal zu Lobivia pugionacantha.
Diese riecht nämlich.

Vorab, wenn du DKG-Mitglied bist, empfehle ich dir die Sonderpublikation
"Loivia & Co., Aristokraten im Reich des Kondors"
Darin werden die Unterschiede schön beschrieben.

Ich zitiere aus obigem Buch :

" Der kugelige bis verlängerte Körper sprosst ab einem gewissen Alter zunehmend.
Die Blüten haben bei aller Farbenvielfalt einen relativ einheitlichen Grundaufbau.
Die Basis der äußeren Staubfäden bildet ein weißes Hymen.
Die oberen Staubfäden krümmen sich leicht nach innen. Dagegen stecken die
anderen Staubfäden in der Blütenröhre und reichen oft nur bis zum Hymen.
Der Griffel erreicht ebenso diese Höhe. Charakteristisch sind die immer weißen bis gelblichen Staubfäden."

Das mit der nicht duftenden Blüte habe ich schon erklärt.

Das Thema interesiert mich auch, weil ich einen Kandidaten haben, bei dem
das Schild verloren ging. Es ist die Frage ob L. pentlandii, oder L. backebergii.
Ich warte ungeduldig auf die diesjährige Blüte. bounce

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2245

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  Andre Alo am Fr 05 Jan 2018, 17:51

Ralf ich verstehe die Frage nicht!

Wie bekommst du denn das schicke accent aigu auf dein e?

Aber können die Blüten da so sehr von einander abweichen ?
LG Andre
avatar
Andre Alo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79
Lieblings-Gattungen : Gymnocalicium und alle anderen

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  RalfS am Fr 05 Jan 2018, 17:59

Hallo Andre

welche Tastenkombination braucht es, damit ich deinen Namen mit accent auf dem e schreiben kann?

Der Aufbau der Blüten ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal bei der Bestimmung der Lobivien.
Also ja, Blüten weichen teilweise sehr von einander ab.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2245

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  Andre Alo am Fr 05 Jan 2018, 18:04

Auf dem PC oben rechts neben dem ß

Zuerst ' dann den Buchstaben
avatar
Andre Alo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79
Lieblings-Gattungen : Gymnocalicium und alle anderen

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  Andre Alo am Fr 05 Jan 2018, 18:05

Andre Alo schrieb:Auf dem PC oben rechts neben dem ß

Zuerst ' dann den Buchstaben

Aber die Farbe ist völlig egal?
LG André
avatar
Andre Alo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79
Lieblings-Gattungen : Gymnocalicium und alle anderen

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  RalfS am Fr 05 Jan 2018, 18:14

Hallo André Very Happy

die pentlandii gibt es von "Weißlich über Rosa bis Violett, Gelb über Orange bis Rot."

Ähnlich variabel sind die Blütenfarben bei L. pugionacantha und L. ferox.

Die backebergii ist kräftig rosa.
Die inneren Staubfäden sind rosa bis rot gefärbt.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2245

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  Andre Alo am Fr 05 Jan 2018, 18:20

Das geht doch
avatar
Andre Alo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79
Lieblings-Gattungen : Gymnocalicium und alle anderen

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  RalfS am Fr 05 Jan 2018, 18:28

Klar.
Hatte ja auch Französisch bis zum Abi. Rolling Eyes

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2245

Nach oben Nach unten

Re: Welche Lobivia ist das?

Beitrag  Andre Alo am Fr 05 Jan 2018, 18:33

Den halben Text hat das System verschwinden lassen
avatar
Andre Alo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79
Lieblings-Gattungen : Gymnocalicium und alle anderen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten