Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Seite 65 von 68 Zurück  1 ... 34 ... 64, 65, 66, 67, 68  Weiter

Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Do 05 März 2020, 15:01

Sehr schön, Henning,
Deine Kulturbedingungen und Dein grünes Händchen , da könnte man neidisch werden.
Meine Pleionen und C. cristata zeigen, dass sie aus dem Winterschlaf erwacht sind, aber es wird noch einige Wochen brauchen, bis sich die ersten Blüten geöffnet haben.
Wenn es soweit ist, zeige ich mal ein Bildchen
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 929
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Henning am Sa 07 März 2020, 16:51

Moin Ihr Orchideenspezialisten,
heute will ich Euch mal ein Kleinod zeigen, von dem ich keinen Namen habe. Kleinod deshalb, weil die Blüten so klein sind (die Blüte der D. kingianum ist größer).

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 20200323

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 20200321

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 20200322

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 20200324

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 20200325

Bei mir ist sie jetzt seit ca. 15 bis 20 Jahren und bekommen habe ich sie einmal vom Botanischen Garten Wilhelmshaven. Ich meine mich zu erinnern, dass der damalige Pfleger erzählte,  dass er diese und die M. porphyrostele selber in Mittel- bzw. Südamerika gesammelt habe.
Vom Wuchs und auch von der Blüte besteht  ja Ähnlichkeit zum Oncidium, aber die Blütengröße deutet ggf. tatsächlich auf eine Wildform hin.
Vielleicht weiß ja einer von Euch, wie mein Kleinod heißt.
Geblüht hat sie in den Jahren ab und an mal und Dank intensiver, aufopferungsvoller Pflege war sie auch schon einmal so gut wie hinüber... In den letzten Jahren hat sie sich wieder schön erholt und aktuell sind zwei Knospenstiele mit vielen Knospen dran.
Pflegemäßig hängt sie wie meine anderen Orchideen auch den Sommer über im Apfelbaum und bekommt dort neben Wind und Wetter auch ab und an mal ein Tauchbad. Im Winter hängt sie ohne jedes Wasser im kühlen Wintergarten -  und scheint sich wohl zu fühlen.
Vielleicht weiß ja einer von Euch, wie mein Kleinod heißt.

Bis bald
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2019
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  KarMa am So 08 März 2020, 14:44

Glückwunsch zum blühenden Oncidium. Könnte es Oncidium spacelatum sein?

Hier blüht seit langer Zeit mal wieder Dendrobium kingianum mit weißen Blüten. Ich meine, diese habe ich Lutek zu verdanken.

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Den_ki12

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Den_ki13

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Den_ki14
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3298
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Henning am So 08 März 2020, 17:22

Hallo Karin,
die weiße kingianum hat dieses Jahr bislang nicht eine Knospe - vielleicht habe ich sie im Sommer zu mager gehalten. Beeindruckend bei Deiner auch die Vielzahl der Knospen an einem Stiel, toll! Meine habe ich auch mal von Lutek bekommen.
Weiß blühen bei mir aktuell nur die C. cristata und die Pleionen.

Ob das Kleinod tatsächlich die von Dir vorgeschlagene O. sphacelatum ist, weiß ich noch nicht, aber vielleicht sind sie ja verwandt. Im Netz steht was von wärmeliebend usw. Das kann ich so noch nicht bestätigen - zumindest nicht im Winter. Aber vielleicht trifft es ja auch alles zu und die ist nur deshalb so klein und zart, weil sie nur so man gerade über sie Runden kommt.
Ich kann ja mal noch ein paar Jahre warten, vielleicht werden die Blütenrispen dann größer und länger .
Aber vielleicht kommen ja auch noch ein paar andere Vorschläge.
Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2019
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  KarMa am So 08 März 2020, 20:21

Henning, das war nur ein Vorschlag. Im Netzt tummeln sich viele ähnliche Oncidien. Hauptsache, Du freust Dich über diese hübschen Blüten.
Dendrobium Kingianum hat mich mit den Blüten überrascht (nach fast 3 Jahren, meine ich). Im Herbst stand diese Pflanze ziemlich trocken. Nach dem Wässern zeigte sich der Blütenansatz. Jetzt hat sie feuchte Füße.

Nun möchte ich meine Pleionen zeigen, die sehr zeitig blühen. Der Winter war hier keiner und selbst für das Rheinland ungewöhnlich warm. So zeigten sie schon Ende Januar schwellende Knospen. Ich musste alle einpflanzen, um keine Verluste zu erleiden. Auch war diesmal die Ernte bescheiden. Die heißen Sommer tun den Pleionen nicht gut. Die Knollen waren sehr klein.

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Pleion27
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3298
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am So 08 März 2020, 21:11

Hallo Karin,

wunderschön blühen wieder Deine Pleionen. Meine P.,-es sind ja Kinder von Dir-, haben sich 2019 gut entwickelt, weil ich sie im Sommer öfters gegossen habe, sie haben im Substrat (deutlich mit Humus angereichert)
sehr lange Faserwurzeln entwickelt, habe die Bulben Mitte Februar neu eingepflanzt und heute habe ich zwei große Blütentriebe entdeckt.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 929
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Henning am Di 10 März 2020, 15:51

Dieses Jahr scheint alles zu passen - die Pflege letzten Sommer,  der lange "Winterschlaf " ohne Wasser und Wärme und jetzt offensichtlich genau zum richtigen Zeitpunkt gewässert. So viele Blüten hatte sie (gefühlt) noch nie.

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 20200330

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 20200331

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2019
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  KarMa am Di 10 März 2020, 16:22

Ganz fantastisch viele und schöne Blüten, Henning. king
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3298
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Henning am Di 10 März 2020, 16:24

Was macht denn Deine?
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2019
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Empty Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  KarMa am Di 10 März 2020, 17:11

Es ist eine große Schale voll knackiger Bulben. Blühen will die Coelogyne cristata wohl nicht, Sie hat viele spitze Austriebe, die sich seit einiger Zeit nicht verändern.
Habe ich zu früh gegossen oder steht die Orchidee zu warm (17°)?

Jan. 20
Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400) - Seite 65 Coelo_10
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3298
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Seite 65 von 68 Zurück  1 ... 34 ... 64, 65, 66, 67, 68  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten