Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  Knufo am Mo 05 März 2018, 23:04


Hallo Günter,

wenn Du mir die Kleinen herbringst pikiere ich sie gerne für Dich. ..... Nein, Spass ...... *liebguck*

Die sehen auch alle sehr gut aus. Irgendwann gibt es dann auf dem Campingplatz eine Kakteenausstellung. Wird bestimmt toll. Bei diesen schönen Blüten.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  nordlicht am Di 06 März 2018, 09:05

Moin Radi,

Danke, die C. elephantidens finde ich auch klasse, ..........überhaupt Coryphanthen und Thelocacteen und Rebutien und Frostharte und und und lol!

Moin Elke,

Danke für dein Beinahe-Angebot...... *Wink* , aber ich werde es schon irgendwie schaffen.

Übrigens,......die Kakteenausstellung auf dem Campingplatz gibt es schon seit 2017, in diesem Jahr wird sie deutlich größer und und mit hoffentlich mehr Blüten.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  Knufo am Di 06 März 2018, 09:49


Ja Günter, ich bin da schon immer am Ball. Aber mit so vielen blühenden Echinopsis usw. ist das dann noch mal was größeres. Du wirst noch einige Regale bauen müssen, schätze ich mal.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  nordlicht am Di 06 März 2018, 11:24

Knufo schrieb:
Du wirst noch einige Regale bauen müssen, schätze ich mal.

Elke, ich halte es da wie Martin Luther King,...."I have a Dream"

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  nordlicht am Mi 07 März 2018, 20:34

Moin,

heute habe ich zwei Kuriositäten entdeckt. Viel Spaß.....

Zuerst die dichotome Form von Turbinicarpus beguinii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann noch ein Chamaecereus F2 Hybride, besonders farbenfroh,.....wahrscheinlich eher kurzlebig
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  papstcarl am Do 08 März 2018, 22:10

Hallo Günther,

das sind ja ein lustige Keimlinge. Habe ich so auch noch nicht gesehen.

Das erste wie im Korallenriff.
Das zweite wie eine Blütenknospe.
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  nordlicht am Sa 10 März 2018, 20:55

Moin Papstkarl,

das mit dem Korallenriff hat schon was Cool , das habe ich so noch garnicht gesehen.

Heute einige Fotos meiner zweiten Aussaat, also vor ca. 7 Wochen,......zuerst Mammillaria wrightii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria heyderi v. meliacantha SB 118
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nebenbei bemerkt habe ich 2017 M. heyderi ausgesät. Die sind im Winter so stark eingeschrumpft, dass ich geglaubt habe, dass alle tot sind. Ich habe ihnen vor einigen Tagen Wasser gegeben, sie aus dem Winterschlaf geweckt, und sie sind regelrecht explodiert, ......also um ein mehrfaches vergrößert, für mich eine völlig neue Mammillarienerfahrung.
...als nächste Mammillaria sphaerica SB857
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...zum guten Ende noch Coryphantha ramillosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von nordlicht am So 11 März 2018, 21:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  Knufo am Sa 10 März 2018, 22:51


Hallo Günter,

vielen Dank für diese tollen Bilder. Herrlich die ersten Dornen anzuschauen.
Weierhin viel Glück mit den Kleinen. Bis jetzt sieht ja alles super aus.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  Thomas G. am So 11 März 2018, 07:59

Hallo Günter,

auch von mir danke für die tollen Fotos. Alles sehr schöne Sämlinge wobei meine Liebling die Coryphantha ramillosa sind. Die Dornen schauen aus als ob Raureif drauf wäre Smile

Wie hast du denn die M. heyderi überwintert ? Die sollen ja sogar ein bisserl frosthart sein. Meine war diesen Winter geschützt draussen und hat (hoffentlich) - 7° überlebt. Sie sieht aber immer noch recht flach aus.

Viele Grüße

Thomas

avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht 's - Aussaat 2018 -

Beitrag  nordlicht am So 11 März 2018, 17:59

@Elke
danke für deinen lieben Kommentar. Inzwischen sind meine Aussaaten in den ersten Wochen ziemlich stabil,...d.h. kaum Ausfälle. Da habe ich, da ich viel fotografiere, auch viel Freude an den Sämlingen. Und mit einem Makroobjektiv sieht man Details, die man mit bloßem Auge nicht entdeckt.

@Thomas,
auch an dich meinen Dank für den positiven Beitrag. Kakteensämlinge sind manchmal in Details überraschend schön.
Meine 2017er M.heyderi habe ich seit Oktober nicht mehr gegossen und im Keller bei etwa 10 bis 14 Grad gehalten. Sie sind immer noch sehr klein. Wenn ich Zeit habe, werde ich mal meinen 2017er Aussaat-Thread updaten.
Im nächsten Winter werde ich mit einem Teil einen Frostversuch starten.
Wie alt ist deine M.heyderi, die Du dem Frost ausgesetzt hast?

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten