Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymn. horstii wieder Lebensmut geben

Nach unten

Gymn. horstii wieder Lebensmut geben

Beitrag  stationnord am Mi 24 Jan 2018, 10:33

Liebe Gemeinde,

vor zwei Jahren habe ich dieses schöne Exemplar auf einer Kakteenschau erstanden. Seitdem ist er weder gewachsen, noch hat er geblüht. Letztes Jahr habe ich ihn in frisches kieseiiges Substrat umgetopft und ein Kindel abgemacht und gesondert eingepflanzt.
Wie kann ich ihm neuen Lebens- und Blühmut einhauchen ?
Wer weiss was?

Vielen Dank und schöne Frühlingsgefühle

Christoph

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
stationnord
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Turbinicarpen, ach eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Re: Gymn. horstii wieder Lebensmut geben

Beitrag  Shamrock am Mi 24 Jan 2018, 11:04

Hi Christoph,

beim Umtopfen hast du doch sicherlich die Wurzeln etwas genauer kontrolliert, oder? Das ist normalerweise der erste Schritt, wenn eine Pflanze nicht wächst. Der zweite ist dann (neben der obligatorischen Schädlingskontrolle) das Umtopfen. Gut möglich, dass sich dein Gymnocalycium letztes Jahr erstmal noch primär um seine Wurzeln nach dem Umtopfen gekümmert hat und erst heuer so richtig mit dem überirdischen Wachstum loslegt. Sollte aber auch dieses Jahr nichts vorwärts gehen, dann solltest du dir wirklich Sorgen machen.

Viel Erfolg! - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12722
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

mal sehen

Beitrag  stationnord am Mi 24 Jan 2018, 11:35

Hallo Matthias,
vielen Dank, ja, Wurzeln habe ich kontrolliert und alles alte Gesums vorsichtig abgetrennt. Von daher kann es gut sein, dass er untenrum erst mal aufgeforstet hat.
Daran habe ich gar nicht gedacht.
Danke,
Gruß Christoph
avatar
stationnord
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Turbinicarpen, ach eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten