Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mal wieder so ein Problemfall!

Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  Echinopsis am Mo 06 Jun 2011, 18:56

Moin,

ich mache meine Reihe an Problemfällen heute mal wieder weiter!
Im Dezember 2010 bekam ich von einem Bekannten einen A. fissuratus, komplett ohne Wurzeln, mit extremsten Scheitelverletzungen (woher die kommen ist mir bis jetzt noch unbekannt...ich denke mal Schädlinge und Sonne).

Jetzt, ein halbes Jahr später zeigt er wieder erstes Leben. Heute habe ich ihn mal kontrolliert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und siehe da:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lG,
Daniel


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15530
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 06 Jun 2011, 19:57

Hallo Daniel, der sieht wirklich nicht gut aus, aber ich möchte Dir zu diesen frischen Faserwurzeln gratulieren, auch ich habe so einen Kandidat allerdings sieht meiner bedeutend besser aus, dem fehlen halt nur die Wurzeln, ich hab ihn einfach in frischem Substrat getopft und jetzt warten warten,lg. Martin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3473
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  davissi am Do 14 Jul 2011, 23:11

Hi Daniel,
Ich habe hier auch noch so einen fissuratus mit Scheitelverletzung, was macht man denn mit so einem?

Danke.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  davissi am Sa 16 Jul 2011, 12:53

Hallo,
Kann mir denn niemand weiterhelfen? Sad Sad Crying or Very sad

Bild kann ich nachreichen.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  davissi am Sa 16 Jul 2011, 13:23

So, hier das Bild:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  kaktussnake am Sa 16 Jul 2011, 16:04

zuviel poröse bestandteile im substrat, die alle wasser speichern.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2906
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  davissi am Sa 16 Jul 2011, 17:13

Hallo Edith,
Mein Substrat ist - auch bei schlechtem Wetter - spätestens nach zwei Tagen trocken. Kann mir denn niemand sagen was ich mit dem machen muss? Schneiden? Einfach in Ruhe lassen? Er steht momentan im Schatten...

Danke!

davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  kaktussnake am Sa 16 Jul 2011, 18:00

von der ferne kann man nicht erkennen, ob es sich um einen sonnenbrand oder um einen pilz handelt - deswegen kann dir auch niemand einen ratschlag geben.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2906
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Mal wieder so ein Problemfall! Empty Re: Mal wieder so ein Problemfall!

Beitrag  davissi am Sa 16 Jul 2011, 18:12

Hallo,
Ein Pilz ist das nicht, der war in der Sonne gestanden und hat anscheinend vom Verkäufer her weniger Licht bekommen und ist dann "verbrannt". Außerdem sind die braunen Stellen trocken.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten