Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  cosmo am Sa 03 Feb 2018, 16:50

Danke für die Tips.
avatar
cosmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Feb 2018, 22:10

Bei Costa Rica und Nicaragua gehe ich jetzt mal nicht davon aus, dass deine Ableger in einer Ruhephase geerntet wurden, sondern eher im Trieb waren. Das kann schon einen großen Unterschied bei der Bewurzelung so kleiner Ableger machen und macht die Sache an sich einfacher.
Bevor ich sie auf´s Substrat gesetzt hätte, hätte ich die Kleinen noch einen Tag lang in einem Schälchen lauwarmen Wasser schwimmen lassen, damit sie über die Epidermis (Stomata) noch etwas Wasser aufnehmen und dann auch etwas "triebfreudiger" sind. Wenn du die jetzt noch in eine Ruhephase schickst, dann kommen sie vielleicht überhaupt nicht mehr ausreichend in die Gänge. Warte einfach mal noch ab, besprüh sie regelmäßig und hoffe. Bin da guter Dinge.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11456
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  nordlicht am So 04 Feb 2018, 09:13

Moin Cosmo,

Du hast die Stecklinge bei nur 15 Grad zum bewurzeln stehen. Das kann nicht gut funktionieren, das ist viel zu kalt.

Ich versuche bei Wohnzimmertemperatur seit sechs Wochen etwa 300 Kakteenstecklinge in Vogelsand zu bewurzeln, die sonst in der Biotonne gelandet wären. Etwa 100 sind inzwischen so gut bewurzelt, dass sie seit ein paar Tagen in mineralischem Kakteensubstrat in Töpfen oder Schalen stehen.

Kakteenstecklinge brauchen zum Bewurzeln Wärme und viel Zeit, am besten in Vogelsand.

Viel Glück.

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1476
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  lautaro am So 04 Feb 2018, 16:52

Hallo Stefan
wenn du schon deinen Text neu editierst dann tausche Südamerika gegen Mittelamerika aus, denn wowohl Perto Rico als auch Costa Rica gehören dorthin.

Lautaro
avatar
lautaro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Copiapoa, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  cosmo am Fr 09 Feb 2018, 23:24

Update: Also der eine Kaktus bekommt oben so eine Wurzel (?), soll ich ihn dann am besten hinlegen, dass die Wurzel in den Boden kann? Siehe Bild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bisher sind noch alle dabei, bis auf zwei die beim Transport bisschen eingedrückt wurden.
avatar
cosmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  Shamrock am Sa 10 Feb 2018, 00:00

Hast du diesen Steckling zwischenzeitlich mal eine Weile liegend gelagert?
Aber wer so verzweifelt sogar in Scheitelnähe Wurzeln bildet, der sollte mittlerweile auch die Wurzeln dort haben, wo sie hingehören.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11456
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  cosmo am Sa 10 Feb 2018, 00:04

Kann gut sein, dass sie beim Transport gelegen sind, für eine knappe Woche oder so.
avatar
cosmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  cosmo am Sa 16 Jun 2018, 12:14

Nur mal ein Update für die Community:

Bis auf einen haben alle überlebt. Und von denen treiben auch alle gerade wieder aus, bis auf die zwei kleinen rötlichen, die lassen sich anscheinend noch etwas Zeit.

lg,
cosmo
avatar
cosmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  Coni am Sa 16 Jun 2018, 20:54

Hallo Cosomo

Ich finde es immer wieder toll wenn nach einiger Zeit noch ein Feedback zu einem Thread kommt. Very Happy
Vielleicht findest Du ja mal die Gelegenheit noch ein Foto von Deinem Erfolg nachzureichen?

Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 465
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Stecklinge aus dem Urlaub - im Winter - Wie ansetzen?

Beitrag  Shamrock am So 17 Jun 2018, 00:54

Find ich auch - besten Dank für das Feedback! Vor allem schön zu lesen, dass du Erfolg hattest. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11456
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten