Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dicentra

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Rouge am Mi 21 Feb 2018, 17:54

Also wenn die wirklich soooo selten ist, täte ich persönlich die net zurückgeben Wink ... aber da schlägt wieder mein "Sammlerherz" durch Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4262
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Mexikaner am Mi 21 Feb 2018, 18:00

Sooo selten ist die nicht,aber ich würde sie auch behalten Wink .Das rosaweiß sieht ,meiner Meinung nach,sogar edler aus und lässt sich besser kombinieren als so ein knallrot. Cool
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 422
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  soufian870 am Mi 21 Feb 2018, 18:53

Ich geb die auch nicht wieder zurück. Erstens weil sie mir gefällt und zweitens aus Bequemlichkeit lol!
Ich war halt nur irritiert und dachte es wäre ein Pflegefehler.
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3838

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  KarMa am Mi 21 Feb 2018, 19:59

Katrin, ich finde sie auch sehr apart, rot und weiß kennt man sie, so jedoch nicht.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3216
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Rouge am Do 22 Feb 2018, 10:07

Und um Mißverständnissen vorzubeugen Wink

Dicentra gehören zwar wie die "Tränenden Herzen" (Lamprocapnus) zu den Erdrauchgewächsen sind aber - ähnlich wie Petunia und Callibrachoa - Schwesterngattungen Wink

https://de.wikipedia.org/wiki/Tränendes_Herz

https://de.wikipedia.org/wiki/Herzblumen

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4262
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Mexikaner am Do 22 Feb 2018, 10:53

Bis vor Kurzem gehörte Lamprocapnos spectabilis auch noch zu Dicentra und bei mir wird sie das auch bleiben.Mal schauen wie lange es dauert, bis sie wieder zu Dicentra gestellt wird Rolling Eyes ...
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 422
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Rouge am Do 22 Feb 2018, 16:13

Glaub ich nicht, Ines ... die wurden schon 1997 molekulargentisch untersucht und dabei festgestellt, daß zwar Verwandtschaft (Erdrauchgewächse), aber keine Zugehörigkeit mehr besteht ... allerdings gibt es zu Lamprocapnos keine weitere Art Cool

Wobei es ja gerade bei den Erdrauchgewächsen wunderschöne Vertreter gibt I love you ... wie z.B. den Lerchensporn (Corydalis) ...

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4262
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Mexikaner am Do 22 Feb 2018, 19:52

Ja,ich habe das auf Wikipedia auch gerade gelesen,aber ich schwöre,dass ich sie letztes Jahr in fast allen Gärtnereien als Dicentra stehen gesehen habe.... scratch
Wie auch immer.....Es ist so oder so eine schöne Staude. Very Happy

Ja,die Corydalis sind toll.Mal schauen wie sie dieses Jahr blühen.Ich habe gerade letzten Herbst 5 neue Sorten gekauft.
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 422
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Mexikaner am Do 22 Feb 2018, 20:00

Habe grade nachgeschaut grinsen2 und festgestellt,dass man ausschließlich Pflanzenangebote bei Gärtnereien findet wenn man nach Dicentra spectabilis googled.Bei Lamprocapnos wird nur wenig angeboten.Es stimmt schon ,dass sie Lamprocapnos heißt,aber der alte Name bleibt bei den meisten Gärtnereien fortbestehen...
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 422
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Dicentra

Beitrag  Rouge am Do 22 Feb 2018, 20:02

Mexikaner schrieb:letztes Jahr in fast allen Gärtnereien als Dicentra stehen

Glaub ich Dir SOFORT ... in den Gärtnereien werden die richtigen Namen leider kaum benutzt ... da wird Hylotelephium IMMER noch als Sedum angeboten, obwohl das auch schon lange umbenannt wurde oder das leidige Thema "Geranie" -> Pelargonie (wobei die meisten Gärtnermeister die richtigen Namen sogar kennen) ... vorletzte Woche las ich "Lenzleuchten" und dachte mir, das ist doch Erysimum (Goldlack)? Händler angeschrieben und auch prompt die Antwort bekommen: "Ja, das ist Erysimum, aber wir haben sie nun Lenzleuchten genannt ..." ... im Netz ein wenig recherchiert ... "Lenzleuchten" ist quasi ein Sortenname für Erysimum 'Lenzleuchten xyz' ... und so neu ist dann der Name "Lenzleuchten"auch net gewesen ... in Tirol wird Goldlack mundartlich so genannt ... Rolling Eyes ... aber wenn's verkaufsfördernd ist, wird schonmal über etwaige Nebensächlichkeiten großzügig hinweggesehen: So z.B. daß der Goldlack MITNICHTEN nur im Frühling blüht Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4262
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten