Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter

+2
Fred Zimt
pgrave
6 verfasser

Nach unten

Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter Empty Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter

Beitrag  pgrave So 18 Feb 2018, 16:09

Hi,
ich habe vor kurzem ein Kaktus aus einem alten Bürogebäude mitgenommen. Ich musste ihn mit der S-Bahn transportieren und dann zu Fuß (ca. 10 min) nach Hause tragen. Es war an dem Tag leider sehr kalt draußen (-2°). Seitdem er in meiner Wohnung ist, wird er immer schwächer. Wie man auf den Fotos sieht, hängen einige "Äste" komplett herunter. Sie sind nicht matschig aber auch nicht mehr wirklich hart. Ich hatte ihn deswegen mit etwas Wasser besprüht (was höchstwahrscheinlich ein Fehler war). Kann jemand einschätzen was dem Kaktus fehlt? Ist er noch zu retten? Soll ich die herunterhängenden Arme stützen oder abschneiden? Vielen Dank!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pgrave
pgrave
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter Empty Re: Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter

Beitrag  Fred Zimt So 18 Feb 2018, 16:40

Ahoi!
Dein Kaktus ist garkeiner, sondern vielmehr eine Wolfsmilch, ich vermute mal Euphorbia trigona.
Eventuell ist sie einfach erfrohren.
Falls Du etwas abschneiden mußt, pass auf, daß Du nicht mit dem weißen Milchsaft in Berührung kommst,
der kann beeindruckend unangenehme Hautreaktionen hervorrufen. Shocked

Grüße

Fred


Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6928

Nach oben Nach unten

Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter Empty Re: Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter

Beitrag  TobyasQ So 18 Feb 2018, 16:42

Das ist eine Euphorbia trigona, also kein Kaktus!

Alles was hängt am Ansatz abschneiden. Aber Vorsicht, der Milchsaft spritzt und kann Hautreizungen auslösen.

Da war der Fred schneller. Rolling Eyes

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter Empty Re: Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter

Beitrag  romily So 18 Feb 2018, 16:51

Oder man sollte sie mal gießen?
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2004
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter Empty Re: Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter

Beitrag  Kaktusfreund81 So 18 Feb 2018, 17:04

Ja, die Euphorbie hat Frostschäden, sie ist eher wärmebedürftig und sieht selbst im
kühlen Gewächshaus schlapp aus. Rolling Eyes Die Temperaturschwankungen in der Wohnung haben ihr
zu schaffen gemacht.

romily schrieb:Oder man könnte sie mal gießen?
Das wäre die einfachste Erklärung. Wenn sie trocken ist, gieße sie kräftig und sie wird wieder straff werden.
Ich glaube auch am meisten daran, Abschneiden wirklich nur im Notfall. Bevor man zum Messer greift, einfach
mal schauen was die Pflanze braucht und ihre Bedürfnisse erfüllen. Wink

Doch wenn die oberen Stellen wirklich matschig sind und krank, hilft nur noch diese Variante:
Ich würde alles hängende und schlappe Kopfgewusel beschneiden, sodass sie wieder kompakt weiterwächst.
Nimm etwas scharfes dazu, wie eine große Gartenschere oder ein scharfes Küchenmesser, das du sauber ansetzt.
Damit keine Pilze in die Wunde eindringen würde sich ein Wundverschlussmittel eignen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einfach an der Markierung komplett stutzen und die Schnittstellen mit dieser Paste einschmieren.
Nicht voll an die Heizung mit dem armen Teil, sondern eher z.B. in ein helles Schlafzimmer,
welches nur mäßig geheizt wird und bitte ans Fenster.

Wenn die Pflanze im Büro Sonne gewöhnt war, darf sie auch mal
Sonne abbekommen. Wenn nicht, riskiert du einen Sonnenbrand (Flecke auf der Pflanze). In diesem Fall erstmal
halbschattig stellen, bis sich die Pflanze aklimatisiert hat. Gießen bitte auch nur mäßig, also alle 2 Wochen anfeuchten.
Im Sommer mehr gießen als im Winter. Etwas Kakteendünger nach Gebrauchsanweisung ist in der
Vegetationsperiode empfehlenswert. Ich wünsche dir viel Glück, das du die Euphorbie noch aufpeppelen kannst.


Zuletzt von Kaktusfreund81 am So 18 Feb 2018, 17:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2553
Lieblings-Gattungen : Notos, Gymnos & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter Empty Re: Hilfe, mein Kaktus hängt schlapp herunter

Beitrag  M.Ramone So 18 Feb 2018, 17:05

Falls was abgeschnitten werden sollte, hilft eine scharfe Klinge, die vorher desinfiziert werden sollte.

Aber erstmal herzlich willkommen Smile

Edit: Da war der Sami schneller. Von einer Gartenschere würde ich aber abraten, fast alle quetschen eher, als dass sie schneiden.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1381
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten