Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Delosperma hookerii, was ist das?

Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  kaktusheini Di 20 Feb 2018, 09:45

Bei der diesjährigen Samenverteilung der DKG habe ich u.A. Samen von Delosperma hookerii ((Blüte karmin/pink, weiße Mitte, -15° C) bestellt und erhalten. Leider ist die deutschsprachige Literatur zu Delosperma nicht sehr umfangreich. Kennt jemand diese Art?
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Re: Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  plantsman Di 20 Feb 2018, 17:56

Moin,

wenn ich bei IPNI nachsehe, kann ich erkennen, dass dieser Name nie gültig beschrieben wurde. Bei den Aizoaceae wurde bisher nur Lithops hookeri mit seinem Basionym Mesembryanthemum hookeri so genannt. Andere Mesembs mit diesen Artnamen gibts offiziell nicht.
Es könnte sein, dass mal wieder die "Etiketten-Stille-Post" dafür verantwortlich ist und jemand irgendeine Handschrift nicht lesen konnte. Das Delosperma, dessen Name eine gewisse Ähnlichkeit hat, ist Delosperma hollandii.

Es wird Dir möglicherweise nichts anderes übrigbleiben als auf Blüten und Früchte zu warten.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2733
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Re: Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  kaktusheini Di 20 Feb 2018, 19:54

Danke Plantsmann, dann schaun mer mal.
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Re: Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  Dropselmops Di 20 Feb 2018, 22:14

plantsman schrieb:Es könnte sein, dass mal wieder die "Etiketten-Stille-Post" dafür verantwortlich ist und jemand irgendeine Handschrift nicht lesen konnte. Das Delosperma, dessen Name eine gewisse Ähnlichkeit hat, ist Delosperma hollandii.

Es wird Dir möglicherweise nichts anderes übrigbleiben als auf Blüten und Früchte zu warten.

Aus dieser Sicht betrachtet, könnte es auch cooperi sein ... scratch
Du mußt uns auf jeden Fall auf dem laufenden halten! Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4938
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Re: Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  Kaktusfreund81 Di 20 Feb 2018, 22:27

Dropselmops schrieb:Aus dieser Sicht betrachtet, könnte es auch cooperi sein ... scratch

Ich denke auch es ist ein Schreibfehler und die Art cooperi ist gemeint.

Die Beschreibung passt, pinke Blüte mit weißer Mitte, frosthart bis -15°C. Kann ich nur bestätigen.

Ich habe auch Delosperma cooperi im Sommer im Freibeet ausgepflanzt und sie ist ein echter Dauerblüher:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2370
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Re: Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  kaktusheini Mi 21 Feb 2018, 13:41

Danke Euch, dann wirds wohl so sein, dass der Lese- oder Schreibteufel auf irgendeinem Etikett zugeschlagen hat. D. cooperii habe ich zwar schon einige neben 20 anderen Delospermas, aber ausgesät wird trotzdem. Lassen wir uns überraschen. Sobald die ersten Blüten aufgegangen sind, melde ich mich wieder.
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Re: Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  kaktusheini Do 16 Aug 2018, 15:31

Von den Sämlingen sind die größten jetzt ca. 6 cm hoch (Aussaat war im Juni). Blüten werden zwar noch etwas dauern, aber vom Wuchs her könnte es schon D. cooperii sein.
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma hookerii, was ist das? Empty Re: Delosperma hookerii, was ist das?

Beitrag  kaktusheini Fr 14 Jun 2019, 12:12

Nachschlag zu Delosperma hookerii: Inzwischen haben alle Delospermas aus der DKG-Samenverteilung geblüht. Die unter dem Namen Delosperma hookerii, D. floribundum und D. dyeri var. laxum gezogenen Sämlinge haben absolut dasselbe Aussehen, auch die Blüten. Sie wachsen steifer aufrecht als D. cooperii, die Blüten sind bei Aufblühen rosa mit gelblicher Mitte und verfärben sich dann nach lilarosa mit weißer Mitte. Ich nehme an, dass es D. floribundum ist.
Das Foto zeigt alle diese Pflanzen.
Nachtrag: Und sie sind deutlich frostempfindlicher als D. cooperii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten