Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Avicularia am Do 22 Feb 2018, 16:48

Ich würde hier gerne eine Frage mit ranhängen. Und zwar möchte ich noch einen Schritt weitergehen. Ich hatte letztes Jahr wie von Epi93 geplant, die meisten mit Regenschutz draußen. Dieses Jahr würde ich gerne einige der großen Pflanzen ganz raus in den Garten stellen. Also völlig ohne Regenschutz. Das Substrät wäre dann sehr durchlässig. Gibt es Arten, die sowas mitmachen? Oder gibt es Arten, die man auf gar keinen Fall ungeschützt rausstellen sollte?

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2670
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Dropselmops am Do 22 Feb 2018, 17:02

Ohne Regenschutz hat halt den Vorteil, daß Du weniger gießen mußt. Solange das Wasser gut ablaufen kann, fällt mir eigentlich nichts ein, was nicht ohne Schutz im Sommer raus könnte. Sonnenschutz ist da schon viel wichtiger, je nach Art.
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1914
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  RalfS am Do 22 Feb 2018, 17:04

Hallo Sabine

Chilenen mögen zwar recht viel Licht, aber Dauerregen im Sommer endet meistens tödlich.

Sulcorebutia, Rebutia, Mediolobivia, Matucana, Escobaria, Trichocereus und Lobivia stehen bei mir
schon seit Jahren ohne Regenschutz auf dem Garagendach.

Austrocacteen auf Echinopsis gepfropft sind zwar nicht frosthart, stehen bei mir aber auch auf dem
Garagendach. Auf eigenen Wurzeln wird's da schwierig.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2182

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Avicularia am Do 22 Feb 2018, 17:10

Danke ihr beiden. Ich muss da etwas mutiger werden! Ralf dass deine tollen Matucanas ohne Schutz draußen stehen ist ja interessant. Da muss ich mal meine Sammlung durchgehen und schauen wer dieses Jahr ganz raus darf.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2670
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  RalfS am Do 22 Feb 2018, 17:14

Ich habe die Micranthocereen vergessen. Wenn`s richtig warm ist, so ab Ende Mai, mögen die`s auch nass. Very Happy

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2182

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Avicularia am Do 22 Feb 2018, 17:34

Sehr gut! Bis Ende Mai hab ich nämlich einen. Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2670
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  nordlicht am Do 22 Feb 2018, 17:37

Moin,

Bei mir stehen einige Echinocereus triglochidiathus, Escobaria vivipara, Opuntien, Trichocereus ohne Regenschutz im Sommer draußen. Im letzten Sommer gab es seeehr wenig Sonne zwischen den Regenzeiten, und es war relativ kühl. Bisher gab es trotzdem keine Ausfälle.

Einigen meiner Frostharten werde ich in diesem Jahr aber einen Regenschutz spendieren. Dafür wandern Lobivia, Pseudolobivia, Mediolobivia, einige Echinopsen und versuchsweise einige Rebutia raus ins Freie ohne Regenschutz.

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1690
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  RalfS am Do 22 Feb 2018, 18:46

Bitte auf das möglichst grobe Substrat achten.

Hier mal eine leidlich unscharfe Übersicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Solche Bilder gibt`s halt nur unter freiem Himmel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2182

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  RalfS am Do 22 Feb 2018, 19:05

Oder schau dir mal die Dornen der Sulcorebutia steinbachii an.
Ich komme gerade selbst ins schwärmen, wenn ich die alten Bilder durchschaue. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2182

Nach oben Nach unten

Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Avicularia am Do 22 Feb 2018, 19:18

Das überzeugt in der Tat! Und das Beste daran ist, der zur Verfügung stehenden Platz würde mit einem Schlag sehr viel größer werden! Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2670
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten