Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Homalocephalo texensis cristate Areolen

+4
thommy
TobyasQ
Dietz
zipfelkaktus
8 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Homalocephalo texensis cristate Areolen - Seite 3 Empty Re: Homalocephalo texensis cristate Areolen

Beitrag  Cristatahunter Di 06 März 2018, 12:13

Im Mittelmeerraum gibt es einen Schädling der Sprosslaus genannt wird. Sie ist nah mit der Wollaus verwandt. Sie befallen den Scheitel und beeinflussen das Wachstum nachhaltig. Die befallenen Pflanzen beginnen wie wild zu sprossen. Vermutlich wird ein Hormon freigesetzt oder die Sprossläuse schleusen ein Bakterium ein. Dass kann dann auch so aussehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22642
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Homalocephalo texensis cristate Areolen - Seite 3 Empty Re: Homalocephalo texensis cristate Areolen

Beitrag  Mexikofan Di 06 März 2018, 18:57

Cristat - texensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 323
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Homalocephalo texensis cristate Areolen - Seite 3 Empty Re: Homalocephalo texensis cristate Areolen

Beitrag  zipfelkaktus Di 06 März 2018, 19:04

ja die sieht auch Klasse aus, blüht die auch,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Homalocephalo texensis cristate Areolen - Seite 3 Empty Re: Homalocephalo texensis cristate Areolen

Beitrag  Mexikofan Di 06 März 2018, 23:03

Leider bis jetzt noch nicht.
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 323
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten