Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Solarlüfter!

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Solarlüfter!

Beitrag  coolwini am Di 27 Feb 2018, 16:44

Hallo ich bin auf der suche nach einem brauchbaren Solarlüfter für mein Anlehngewächshaus Ca.8qm.
Im Netz gibts nur billigen "Chinaschrott."
Kann jemand weiterhelfen und hat einschlägige Erfahrung ?
Lieben dank Wini
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 260
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  Cristatahunter am Di 27 Feb 2018, 19:15

avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13789
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  Kakteenfreek am Di 27 Feb 2018, 20:30

Hallo Freunde;
Bin ebenfalls am Suchen!
Stefan auf Deinem Link kann ich keinen Preis entdecken.
Seht doch einmal im Beckmann -Katalog, oder Hompage nach, da wird ein Komplettpacket für ca. 100,-€ angeboten, allerdings weiß ich nicht, welche Leistung
das Ding hat. Bin aber kurz vor dem Kauf, da ich keinen Strom im Garten habe.

Viele Grüße
Ehrenfried
avatar
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 528
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  ClimberWÜ am Di 27 Feb 2018, 21:05

Kakteenfreek schrieb:Hallo Freunde;
Bin ebenfalls am Suchen!
Stefan auf Deinem Link kann ich keinen Preis entdecken.
Seht doch einmal im Beckmann -Katalog, oder Hompage nach, da wird ein Komplettpacket für ca. 100,-€ angeboten, allerdings weiß ich nicht, welche Leistung
das Ding hat. Bin aber kurz vor dem Kauf, da ich keinen Strom im Garten habe.

Viele Grüße
Ehrenfried
Das scheint mir mehr Spielzeugcharakter zu haben.
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 707
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  Kakteenfreek am Di 27 Feb 2018, 21:11

Hallo Peter;
Das ist eben meine Befürchtung.
Gruß
Ehrenfried
avatar
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 528
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  Orchidsorchid am Di 27 Feb 2018, 21:53

Kakteenfreek schrieb:Hallo Peter;
Das ist eben meine Befürchtung.
Gruß
Ehrenfried

Hallo Ehrenfried
Der Ventilator soll 144 Kubikmeter/Stunde Leistung haben, für Frühbeete vielleicht gerade (noch) ausreichend .

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 960
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Aztekium,Ecc. horizonthalonius Turbinicarpus, Rebutia, Ariocarpus, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  ClimberWÜ am Di 27 Feb 2018, 21:55

Kakteenfreek schrieb:Hallo Peter;
Das ist eben meine Befürchtung.
Gruß
Ehrenfried
Hallo Ehrenfried,
eine kurze Suche bei amazon bringt keine klaren Ergebnisse.
Ich habe an eine 12V Solaranlage mit 100W oder 50W gedacht. Daran könnte man günstige PC Lüfter mit 14cm oder mehr Ducrhmesser anschließen, siehe https://geizhals.de/?cat=coolfan&xf=355_230 Und so ein Lüfter hat unter 5W!
Der wäre günstig https://geizhals.de/thermaltake-pure-20-cl-f015-pl20bl-a-a1118243.html?hloc=de
Das dritte Kabel das Gelbe dient nur der Überwachung. Somit kann man solche Lüfter einfach an 12v auch im Auto oder Camper anschließen. Ein Grundbett mit Stichsäge ausgesägt und mit drei Lüftern bestückt bringt schon was besser zwei davon. Dazu hast Du die Voraussetzung ein Camperlicht mit 12V für den Abend anzuschließen.
Da übertrifft ein Lüfter zu 18€ die Fördermenge des Beckmanns von 144 m^3/h fast um das Doppelte. Allerdings kostet eine 50W Solaranlage ab 100€ aufwärts, 100W ab 150€ ggf. plus Batterie. Damit kann man dann eine Handvoll oder ein Dutzend solcher Lüfter betreiben. Allerdings bleibt ein wenig Basteloptik...

Vitavia bietet Dachhauben Solarlüfter für seine Gewächshäuser an.
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 707
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  Cristatahunter am Di 27 Feb 2018, 22:37

Kakteenfreek schrieb:Hallo Freunde;
Bin ebenfalls am Suchen!
Stefan auf Deinem Link kann ich keinen Preis entdecken.
Seht doch einmal im Beckmann -Katalog, oder Hompage nach, da wird ein Komplettpacket für ca. 100,-€ angeboten, allerdings weiß ich nicht, welche Leistung
das Ding hat. Bin aber kurz vor dem Kauf, da ich keinen Strom im Garten habe.

Viele Grüße
Ehrenfried
Das Ding kostet 120€ und hat einen Dm von 40cm und 20W Leistung. Ventilatoren für Computer sind Ventilatoren für Computer und für Gewächshäuser unbrauchbar. 
Ich spiele mit dem Gedanken einen 120W Solarpanel zu kaufen. Einen Gleichstrom Wechselstrom Umrichter und einen 100W Gebläse. Kostet etwas mehr, aber der bläst dann auch richtig.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13789
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  ClimberWÜ am Di 27 Feb 2018, 22:49

Cristatahunter schrieb:
Kakteenfreek schrieb:Hallo Freunde;
Bin ebenfalls am Suchen!
Stefan auf Deinem Link kann ich keinen Preis entdecken.
Seht doch einmal im Beckmann -Katalog, oder Hompage nach, da wird ein Komplettpacket für ca. 100,-€ angeboten, allerdings weiß ich nicht, welche Leistung
das Ding hat. Bin aber kurz vor dem Kauf, da ich keinen Strom im Garten habe.

Viele Grüße
Ehrenfried
Das Ding kostet 120€ und hat einen Dm von 40cm und 20W Leistung. Ventilatoren für Computer sind Ventilatoren für Computer und für Gewächshäuser unbrauchbar. 
Ich spiele mit dem Gedanken einen 120W Solarpanel zu kaufen. Einen Gleichstrom Wechselstrom Umrichter und einen 100W Gebläse. Kostet etwas mehr, aber der bläst dann auch richtig.
Welches Ding bitte?
Ich seh da nix im Thread...

Lüfter für den Computer zeichnen sich durch Dauerbetriebsfestigkeit, gewisse Hitzebständiglkeit, optimierte Strömungseigenschaften (Geräuschentwicklung, Fördermenge, Energieverbrauch) und niedrigern Energieverbrauch aus. Was unklar bleibt ist das Vermögen mit hoher Luftfeuchtigkeit umzugehen ==> da gilt es auszuprobieren!
Ich hätte da keine zu großen Bedenken.
Und wie immer im Leben viel (40cm, 20W) muss nicht viel helfen!

Zum Solarpanel, was da alles gemogelt wird... Mit den Verlusten durch den Wandler, den nur unter für Idealbedingungen gültigen Maximalleistungen wenn überhaupt können an ein 120W Panel vielleicht 60W angeschlossen werden eher weniger.
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 707
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Solarlüfter!

Beitrag  Cristatahunter am Di 27 Feb 2018, 23:09

Link im Beitrag 2
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13789
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten