Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  santana671 am Mi 28 Feb 2018, 18:38

hallo

ich habe mir für meine winterharten ein hochbeet gekauft mit abdeckung ( haube)

lg. simone
avatar
santana671
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  cactuskurt am Mi 28 Feb 2018, 19:07

Hallo Simone
Die sind Dehydriert das ist bei den Winterharten Opuntien normal.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5128
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  Ralla am Mi 28 Feb 2018, 19:09

Da sind Opuntien-Ohren. Die sind im Winter immer trocken und schrumpelig. Erst im Frühjahr, wenn es wärmer wird, ziehen die wieder Wasser.

Es sieht so aus, als hättest du sie gegossen, das ist nicht so effektiv. Besser noch etwas trocken herumliegen lassen und in einem Monat oder so giessen.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4305

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  santana671 am Mi 28 Feb 2018, 19:13

hallo

nein ich habe sie noch nicht gegossen

nur in erde gesteckt

lg. simone
avatar
santana671
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  nordlicht am Mi 28 Feb 2018, 19:25

Moin Simone,

Du hast das gleiche Thema in Pflanzenbestimmung nochmals gestartet,....das wäre nicht nötig gewesen.

Ich habe mal beide Themen zusammengeführt, alle Beiträge sind jetzt hier.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1743
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  M.Ramone am Mi 28 Feb 2018, 19:28

Ui, entschuldige bitte den schlechten Rat. Embarassed
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  santana671 am Mi 28 Feb 2018, 19:30

alles gut kein problem
bin ja froh das mir geholfen wurde

lg. simone
avatar
santana671
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  Shamrock am Mi 28 Feb 2018, 22:01

Ich glaub das Ohr hinten links hast du verkehrt rum in deine Erde gesteckt. Aber Opuntien sind da sowieso wie Unkraut - die kannst du kopfüber auf den Teppich stellen und sie werden dort wurzeln.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12795
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  santana671 am Mi 28 Feb 2018, 22:03

hallo

oh da muss ich morgen sofort nach gucken

danke

lg.simone
avatar
santana671
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: jetzt brauche ich mal schnelle hilfe

Beitrag  Shamrock am Mi 28 Feb 2018, 22:09

Nach den Wurzeln oder nach dem richtigen Ende? Wink Gut möglich, dass es auf dem Foto auch täuscht - aber guck mal nach.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12795
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten