Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  mexicofern am Fr 02 März 2018, 11:13

Grüß Euch,  
ich wollte einen neuen Kasten für den Balkon bepflanzen, meine Frage, bei einer Höhe von 27 cm, könnte man ca. 15 cm mit normaler Blumenerde füllen und den Rest mit mineralischen Substanzen ? oder kann dadurch ein Problem entstehen?
Meine Erfahrung beruht nur auf 10 cm hohe Pflanzkästen .
Danke für Hilfen https://imgfast.net/users/1212/68/52/20/smiles/655390.gif
liebe Grüße
Werner
avatar
mexicofern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  M.Ramone am Fr 02 März 2018, 11:58

Zu deinem Projekt kann ich nicht viel beisteuern, außer, dass Blumenerde sich nicht als Drainageschicht eignet, wenn ich dich da richtig verstanden habe.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  Shamrock am Fr 02 März 2018, 12:08

Hallo Werner,

warum füllst du den Kasten nicht einfach komplett mit mineralischem Substrat?
Wenn du wirklich unbedingt unten eine Drainageschicht einbauen willst, dann nimm besser irgendwas, was kein Wasser hält. Blähtonkugeln und zermörserten Styropor beispielsweise. Hat den Vorteil, dass der Kasten dann auch leichter wird.

Viel Erfolg und beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  mexicofern am Fr 02 März 2018, 12:10

Shamrock schrieb:Hallo Werner,

warum füllst du den Kasten nicht einfach komplett mit mineralischem Substrat?
Wenn du wirklich unbedingt unten eine Drainageschicht einbauen willst, dann nimm besser irgendwas, was kein Wasser hält. Blähtonkugeln und zermörserten Styropor beispielsweise. Hat den Vorteil, dass der Kasten dann auch leichter wird.

Viel Erfolg und beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)

Danke Blähton ist die Lösung danke

Das Teil fasst 56 Liter
avatar
mexicofern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  mexicofern am Fr 02 März 2018, 12:13

M.Ramone schrieb:Zu deinem Projekt kann ich nicht viel beisteuern, außer, dass Blumenerde sich nicht als Drainageschicht eignet, wenn ich dich da richtig verstanden habe.


ich wollte in den Oberen Schichten kein Humus haben, da kam mir die Idee.
danke
avatar
mexicofern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  M.Ramone am Fr 02 März 2018, 12:36

Nach unten hin sollte man mit dem Substrat grober in der Körnung werden. Deswegen wäre Blumenerde da genau der falsche Ansatz. Blähton ist da schon sehr gut, Lava in grober Körnung eignet sich auch und ist vor allem auch sehr günstig!
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  Cristatahunter am Fr 02 März 2018, 12:42

Aus was für Material ist deine Pflanzwanne?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15207
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  mexicofern am Fr 02 März 2018, 16:55

Cristatahunter schrieb:Aus was für Material ist deine Pflanzwanne?

Polykarbonat (Kunstoff)
Danke für`s Interesse
avatar
mexicofern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  mexicofern am Fr 02 März 2018, 16:57

M.Ramone schrieb:Nach unten hin sollte man mit dem Substrat grober in der Körnung werden. Deswegen wäre Blumenerde da genau der falsche Ansatz. Blähton ist da schon sehr gut, Lava in grober Körnung eignet sich auch und ist vor allem auch sehr günstig!
Danke Dir für die Info,
avatar
mexicofern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ich habe einen Pflanz wanne für winterharte Kakteen

Beitrag  Cristatahunter am Fr 02 März 2018, 20:30

mexicofern schrieb:
Cristatahunter schrieb:Aus was für Material ist deine Pflanzwanne?

Polykarbonat (Kunstoff)
Danke für`s Interesse

Das ist OK.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15207
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten