Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinofossulocactus lamellosus Sämlinge zu hoch pikiert?

Nach unten

Echinofossulocactus lamellosus Sämlinge zu hoch pikiert?

Beitrag  Echinopsis2017 am So 04 März 2018, 19:43

Hi Gemeinde,

sollte ich die Echinofossulokakteen tiefer setzen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank für Eure Meinungen!

Gruß

Mirko
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus lamellosus Sämlinge zu hoch pikiert?

Beitrag  Grandiflorus am So 04 März 2018, 20:33

Hallo Mirko,

ich kann auf dem Foto nur wenig erkennen. Wenn Du meinst, daß sie zu hoch stehen, dann streu doch vorsichtig noch etwas Sand oder anderes feines Substrat auf.
Gutes Gelingen wünscht
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 660
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus lamellosus Sämlinge zu hoch pikiert?

Beitrag  Echinopsis2017 am So 04 März 2018, 20:34

Danke Ingo!
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus lamellosus Sämlinge zu hoch pikiert?

Beitrag  nordlicht am So 04 März 2018, 20:51

Moin Mirko,

anfangs habe ich einige Sämlinge "tiefergesetzt", musste aber, da ich Grobmotoriker bin, einige Verluste verzeichnen.

Jetzt mache ich es so, wie Ingo es empfiehlt, ich platziere vorsichtig passenden (kommt auf die Größe der Sämlinge an), nicht zu feinen Aquarienkies dazwischen. So lassen sich auch "Umfaller" oder "Lieger" ohne Schäden in die Senkrechte bringen.

Kann man in jedem Zoohandel (nur als Beispiel Fressnapf oder Futterhaus, es gibt bestimmt noch mehr......) mit Aquarienabteilung sehr preiswert kaufen.
Hier ein Beispiel meiner Aussaat 2018 (Astrophytum myriostigma)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus lamellosus Sämlinge zu hoch pikiert?

Beitrag  Kakteenfreek am So 04 März 2018, 20:52

Hallo Mirko;
Wie alt sind Deine Sämlinge?
Ich würde auf jeden Fall mit etwas Bims oder kleinen Kieselsteinen, bis zum Beginn der Bedornung auffüllen, denn bei manchen Sämlingen liegen ja die Wurzelhälse frei.
So wie es Günter schön dargestellt hat!

Viele Grüße
Ehrenfried
avatar
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 618
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus lamellosus Sämlinge zu hoch pikiert?

Beitrag  Echinopsis2017 am So 04 März 2018, 21:17

Hallo,

habe gestern meine Sämlinge pikiert. Die Echinofossulokakteen sind vom Juli 2017. Heute habe ich bemerkt, dass die Rübenwurzeln (haben die welche?) teilweise frei liegen. Hat sich wohl die Erde gesenkt bzw. habe ich die Kleinen nicht tief genug eingegraben. Ich denke mal, dass sieht man im schlechten Bild doch recht gut. Meine Frage ist nun, ob ich die Kleinen besser tiefer setze oder aber es so belasse. Bin für jeden Rat dankbar!

Vielen Dank für Eure Beiträge.!!!

Gruß

Mirko
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten