Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pachypodium brevicaule

+15
Turbinicarpus
cirone
-simon-
soufian870
Shamrock
Dropselmops
abax
asmodis111
Kaktusfreund81
Bombax
mj
olaf1
Echinopsis
vanitas02
bluephoenix
19 verfasser

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  Bombax Mo 11 Feb 2019, 18:32

Moin,

In der Pflanzenliste von Haage kannst du genau das Gegenteil lesen.
Ich lege die Samen von Pachypodien immer auf die Substratoberfläche ohne sie zu bedecken.
Bei großen Samen ist es von Vorteil die Samen mit Substrat zu bedecken.
Große Samen, Adenia, Calibanus, Pyrenacantha z.B. können dann besser mit den Wurzeln in den
Bodengrund dringen und „kriechen“ nicht auf der Oberfläche herum

Ciao und Tschüss, Axel
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  Thorsten T. Di 12 Feb 2019, 08:02

Hallo Axel,

wünsche Dir von meiner Seite her auch viel Erfolg mit der Aussaat. Ich hätte vielleicht nicht so dicht gesät, weil brevicaule (zumindest meine Erfahrung) ziemlich pienzig beim Pikieren reagiert.
Aber ich werde den Thread im Auge behalten. Falls Du später nicht mehr weißt, wohin mit all den Pflänzchen, ich würde Dir eine abnehmen.... Very Happy

Viele Grüße
Thorsten
Thorsten T.
Thorsten T.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  romily Di 12 Feb 2019, 09:16

Bombax schrieb:
Gepfropft auf P. lamerei, etwas Wasser im Winter von unten. Manche Pflanzen behalten die Blätter,
Spätestens im Frühjahr bei zunehmender Sonneneinstrahlung vertrocknen auch die letzten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vielen Dank für diese Info - ich hab mir schon Gedanken gemacht, was ich falsch mache. Meine beiden waren den Winter über schön belaubt und jetzt schmeißen sie in Rekordgeschwndigkeit alle Blätter von sich. Aber wenn das normal ist, bin ich beruhigt.
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1978
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  Bombax Mo 25 Feb 2019, 08:00

So oder so überwintert P. brevicaule. Beide Pflanzen unter den gleichen Bedingungen gepflegt. Gepfropft.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  Shamrock Mo 25 Feb 2019, 10:44

Tatsächlich - wenn man ganz genau guckt, dann kann man einen minimalen Unterschied erahnen! Shocked
Auch hier zeigt sich mal wieder, dass Pflanzen oft ihren ganz eigenen Rhythmus und Charakter haben. Pauschalisieren ist immer heikel.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28401
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  Cono115 Mo 27 Apr 2020, 15:23

Heute.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss,
Cono115.
Cono115
Cono115
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 99
Lieblings-Gattungen : Conophytum

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Notpfropfen

Beitrag  coolwini Do 30 Sep 2021, 19:03

Musste heute mein P. brevicaule  Notpfropfen.
Die alte lamerei  war abgefault.
Was meint ihr solltet ICH gleich wieder angiessen,
Oder bis zum Frühjahr warten?
So siehts  jetzt aus,
Danke Wini
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
coolwini
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  Shamrock Do 30 Sep 2021, 23:45

Mein Bauch sagt gießen - wenn geruht wird, wächst auch nix an. Viel Erfolg!
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28401
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pachypodium brevicaule  - Seite 6 Empty Re: Pachypodium brevicaule

Beitrag  coolwini Fr 01 Okt 2021, 08:07

Danke!
coolwini
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten