Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Seite 24 von 32 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 28 ... 32  Weiter

Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  benni am Do 03 Okt 2019, 20:48

Hallo sofie,

na, das ging ja flott  -
wenn alle Stricke reissen, schicke ich Dir von diesem Kräutlein.
Es ist hier auch weitgehend unbekannt, aber ich habe inzwischen
eine Menge davon und entsorge jedes Jahr so einiges; aber es ist
nicht so ein ungestümer Wachser wie die Delos oder der 'Johannis-
bart'.
Muss mal schauen, ob die Versandkosten nach Italien auch so hoch
sind, nach Deutschland werden auf die ohnehin schon hohen Kosten
nochmal 1o € draufgeschlagen. Dann könnte ich Dir einige Sachen
schicken.
Jetzt nehme ich erstmal noch genauere Fotos in Angriff.
Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 889
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Was ist aus den Bananen geworden

Beitrag  shirina am Mo 07 Okt 2019, 16:24

Heute möchte ich Euch gerne , ein Update meiner Bananenpflanze zeigen
Rückblick
gepflanzt an 2016 als Jungpflanze  , da habe ich kein Bild

2.4.2017  nach dem ersten Winter war nicht mehr viel übrig
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 2_4_2011

gute Pflege und viel Wasser haben sie wieder zum Leben erweckt mit mächtigem Zuwachs 26.07.2017
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Banane11

Im Frühjahr 2018 blieben dann 4 Stämme
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Banane12

Mitte August, hingen dann die Trauben und reiften gemütlich dahin
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000054

Ende Oktober haben wir die Trauben abgenommen und nachreifen lassen unter Dach
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Img_2147

Dieses Jahr ist alles anders,
war es im Frühjahr zwar nicht so kalt , dafür sehr viel Regen, war ab Mai Schluss mit Regen bis heute
und obwohl wir viel gewässert haben. Der Erfolg blieb aus.
Enormer Zuwachs aber nur eine etwas größere Traube , eine total mickrige und jetzt kommt noch eine ,
da ist aber nichts mehr zu erwarten.
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000628

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000626

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000627
die Bilder sind vom 1. Oktober
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 795
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty kleines Terrassenbeet im Blütenzauber

Beitrag  shirina am Do 10 Okt 2019, 21:35

heute mal 2 Bilder  von meinem kleinsten Beet
Ich besitze nur diese Lithops , die ich mir  aus Deutschland mitgebracht habe, aber die Blüten sind wunderschön
Anfangs  im Topf, da waren es nur 2 Stück, das erste Jahr an dieser Stelle , ich  meine es gefällt ihnen.

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000629

Selecereus und Epi william clark wachsen schnell
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000630
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 795
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  Knufo am Do 10 Okt 2019, 22:26


Hallo Sofie,

ja, die Lithops fühlen sich offensichtlich wohl, da im Beet. Sieht alles gut aus,

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     Winken

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4117
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  benni am Sa 19 Okt 2019, 23:12

So, hallo sofie

heute endlich die versprochenen Fotos von dem unbekannten Bodendecker :

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Imgp0310
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Imgp0311
  
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Imgp0311
 
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Imgp0313
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Imgp0314
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Imgp0315

Ich hoffe, man kann erkennen, dass dieser Bodendecker sehr flach wächst und
fest und 'drahtig' und damit auch gelegentlich 'begehbar', ist.
Bei mir hat er sich auch auf einem kleinen Kiespfad zwischen den Kakteenbeeten
breitgemacht.
Ausserdem ist er ein hübscher Frühjahrsblüher und wirklich sehr robust.
Vielleicht kriegst Du ja raus, wie er heisst.
Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 889
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  Trachy am So 20 Okt 2019, 09:34

Es dürfte sich um Delosperma eine Mittagsblume handeln, welche davon genau kann ich so nicht sagen.
Trachy
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 102
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  shirina am So 20 Okt 2019, 16:00

hallo Jürgen
genau da bin ich überzeugt. Es gibt so viele verschiedene Formen und Farben da kann vielleicht
die Blüte helfen zur Bestimmung
hallo Benni,
danke Dir für Deine Bilder, da hast Du recht, ich habe Einige davon.
Bei einer Sorte , ich meine sie blüht gelb muss ich ständig zurücknehmen, die wuchert mir alles zu.
bei meiner Yucca Strada habe ich 2 Sorten die vertrocknen mir im Sommer, trotz gießen.
Am Freitag habe ich 2 Kriechthymian gepflanzt in meinem Nordprojekt.
Bilder folgen die Tage , ich warte noch auf meine Lieferung von Stipa und Gaura dann geht es weiter.
Euch noch einen schönen Sonntag
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 795
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  shirina am Mi 23 Okt 2019, 09:52

Für Alle , die sich dafür interessieren, wie bei uns in Apulien Trockenmauern gebaut werden
ein paar Bilder von meinem Nachbargrundstück
Bei vielen Städten   wie Ostuni   dürfen nur diese Natursteinmauern als Grundstücksbegrenzung gemacht werden.
Es ist eine schweißtreibende Arbeit, jeder Stein wird angepasst.

Nachdem der Bagger das alte Bett ausgehoben hat, erfolgt zunächst eine dicke Schicht  Fertigbeton.
Der wird natürlich mit dem LKW geliefert. Während alle anderen Betonarbeiten mit dem Mischer gemacht werden.
Nachdem die Grundstücke selten Strom haben   wird das Wasser angeliefert der Strom mit einem  Generator erzeugt.

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Img_2148

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Img_2149
das Holzgestell gibt die Säulen
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Img_2150

früher wurden die Mauern nur gesetzt, heute macht man nach einer gewissen Höhe eine dicke Lage mit Beton
nach dem Verfüllen, das ist der Haufen wo mein Charlie steht,   dazu.
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000632
In den Säulen sind die  Leerrohre für den späteren Lichtstrom .
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000634

Diese Arbeiten werden meistens von Albanern  gemacht  meisten 2 Mann  und dauert einige Wochen je nach Grundstücksgröße.
Wenn Alles  fertig ist , stelle ich die Bilder noch ein.
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 795
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Okt 2019, 10:22

Oh ja, das interessiert natürlich - Danke! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20182
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 Empty Re: Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten

Beitrag  shirina am Do 24 Okt 2019, 14:40

Ich muss eine Korrektur vornehmen,
der Haufen mit der Erde vermischt  aus dem vorherigen Beitrag ,  wird nicht zum Dazwischenfüllen der  Trockenmauer verwendet.
Gestern Abend habe ich mir nochmal alles genau angeschaut , das wird schon ein stabiles Teil

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000635
diese Seite dürfte bis auf den oberen Abschluss  fertig sein.

Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000636
und so schaut es von oben aus.

die andere Seite ist noch in Arbeit
Aus einer Wüste entsteht ein Exotengarten - Seite 24 P1000638

lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 795
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Seite 24 von 32 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 28 ... 32  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten