Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

+6
Spike-Girl
Knufo
andi1234
Sabine1109
nordlicht
nikko
10 verfasser

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen - Seite 4 Empty Re: Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

Beitrag  thommy So 10 Apr 2022, 21:29

Hallo Thomas

Der stammt aus einer Baumarktsamenmischung die ich zu Anfang meines Kakteenhobbys aussäte.
Könnte ein Oreocereus versicolor sein.

Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen - Seite 4 Empty Re: Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

Beitrag  TobyasQ Di 12 Apr 2022, 21:39

Thomas an Thommy,
Na wenn der mal zu gross und zu breit wird ... Wink

Sorry für die Korrektur: Oreocereus versicolor varicolor. Der Beschreibung nach passt der Name aber.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4026
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen - Seite 4 Empty Re: Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

Beitrag  thommy Mi 25 Mai 2022, 18:07

Heute im Beet

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viele Grüße Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen - Seite 4 Empty Re: Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

Beitrag  Knufo Do 26 Mai 2022, 01:06


Hallo Thomas,

Glückwunsch, sehr schöne Blüten zeigst du uns hier.
Ist gut geworden das Beet.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5428
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen - Seite 4 Empty Re: Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

Beitrag  andi1234 Do 26 Mai 2022, 06:19

Die Kleinen sind ja richtig groß geworden👍. Sieht toll aus.🙂 So frei ausgepflanzt ist das schon schön. Man braucht halt Platz😟
andi1234
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 150
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen - Seite 4 Empty Re: Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

Beitrag  thommy Do 26 Mai 2022, 09:19

Hallo
Ja wenn man die Pflanzen mit den ersten Bildern vergleicht ist der Unterschied schon deutlich. Als nächstes kommen etliche Reichenbachii Blüten, soviel Knospen gab es da noch nie.
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen - Seite 4 Empty Re: Mein erstes Beet soll im schwach geheizten Gewächshaus entstehen

Beitrag  thommy Mo 06 Jun 2022, 19:50

Hallo

Noch zwei Fotos von heute. Leider halten die Blüten im Gewächshausbeet nicht Solang wie im Freien an der frischen Luft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten