Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Geköpfte Echinopsis

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Geköpfte Echinopsis

Beitrag  roli am So 12 Jun 2011, 18:28

Hallo,
ich möchte Euch mal meine "geköpfte Echinopsis zeigen. Ich hab sie letztes Jahr gerretet, als mein Chef sie bei minus 20 Grad in den Schnee stellen ließ um zu Sterben! Evil or Very Mad
Ich nahm sie mit heim, wartete bis zum Frühjahr und Köpfte sie mit einem scharfen Küchenmesser. (gegen den Protest meiner Frau affraid )
Ich hab die Schnittfläche "zugespitzt" und sofort in Vogelsand gestellt. Am Anfang wurde nur sehr leicht eingenebelt, erst nach 5-6 Wochen ganz langsam angegossen.
Nach ca. 3 mon. hab ich ihn dann in richtiges Substrat gestellt, wobei er schon kräftige Wurzeln hatte.
Hier mal ein paar Bilder von Anfang bis jetzt zur Blüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  kaktussnake am So 12 Jun 2011, 18:36

eine gelungene verjüngung - mit dem dürren hals war er ja wirklich keine schönheit mehr - jetzt sieht er wieder propper aus.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 2761
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  Gast am So 12 Jun 2011, 19:07

Hi roli

Herzlichen Glückwunsch zur geglückten Aktion und viel freude noch mit deiner
,, neuen ,, Echinopsis.

Gruß
Achim Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  roli am So 12 Jun 2011, 19:09

Danke Euch beiden. Very Happy
Ich bin auch Stolz wie ein Schneekönig! grinsen
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  Gast am So 12 Jun 2011, 19:20

Alter Falter ! Super Stolz darfst du sein Teufel ... hätt ich auch gemacht ! ... diese Chef´s immer Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  Wühlmaus am So 12 Jun 2011, 20:23

Na, die Verjüngungskur hat der Echinopsis aber sichtlich gut getan. Meinen Glückwunsch, das hast du gut hinbekommen.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5414
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  devilbuddy am So 12 Jun 2011, 23:17

Hey, wirklich klasse! Jetzt ist der Kaktus wieder eine wahre Schönheit!!! *Kaktus*
avatar
devilbuddy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  wikado am Mo 13 Jun 2011, 11:15

Und die Blütenfarbe finde ich total schön. Da haste richtig dran getan den zu retten und ihn zu kürzen. Jetzt kann er wieder schön wachsen. Habe ich ja auch mit einer Echinopsis im letzten Jahr gemacht. Die sah bei mir aber alles in allem noch sehr gut aus.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2337
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  Christa am Mi 15 Jun 2011, 12:18

Hallo Roli,

das ist Dir ja toll gelungen. Mir steht auch noch so was bevor. Aber im Moment blüht er noch.

@wikado
Falls Du so eine haben willst, kann ich Dir gerne schicken. Da hab ich einige von.

LG Christa
avatar
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Re: Geköpfte Echinopsis

Beitrag  roli am Mi 15 Jun 2011, 20:29

vielen Dank für Euer Lob. Very Happy
@ Christa: Zu lange würde ich aber nicht warten, bei älteren Pflanzen dauert es oft etwas länger bis sie wurzreln,
eventuell würd ich dann bis zum nächsten Frühling warten.
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten