Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  papstcarl am 2018-03-14, 11:39

Guten Tag,

habe bei meiner Aloe Aristata kleine silberne Insekten entdeckt. Die Blätter waren von unten angefressen, erkennbar an braunen Stellen und diese Blätter waren schwach bis farblos. Habe diese entfernt. Jetzt knabbern welche am Stamm, Wassertropfen sind zu sehen. Sie sind winzig, halbes Sandkörchen.

Was kann ich gegen diese Insekten tun? Was sind es überhaupt für welche?
Kann man sie mit Kernseifenwasserlösung besprühen und töten?
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  Litho am 2018-03-14, 11:46

Pascal,

mit Hausmitteln habe ich keine Erfahrung. Ich hole, besonders wenn eilt, sofort die Pyrethrum-Sprühdose raus.

Soo kleine Knabberer kannst Du wohl nicht fotografieren?
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6864
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  papstcarl am 2018-03-14, 12:09

Ne, ich glaube nicht, dass man ein Foto davon machen kann,da sie sehr winzig sind. Aber ich könnte ein krankes angeknabbertes Blatt aus dem Müll suchen und fotografieren, wenn es weiter hilft.

Mit Kernseifenwasser (unbehandelte) habe ich bisher imer gute Erfahrungen gemacht, 2* besprühen im Abstand von einer Woche und alles ist immer weg eigentlich. Smile
(Blattläuse, Milben, spülen sich sogar gut Verunreinigungen ab )
Aber da ich nicht weiß was es für Insekten sind habe ich es noch nicht probiert.
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  Rouge am 2018-03-14, 12:12

Hallo Pascal,

vergleich doch mal die Schädlinge mit Thripse

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4341
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  M.Ramone am 2018-03-14, 12:20

Chrysanthemen-Extrakt habe ich auch sehr lange Zeit benutzt. Das ist eine Wunderwaffe gegen alles was nervt. Die Wirkung hält auch etwas länger an.

Warum habe ich eigentlich nichts mehr davon da? scratch Suspect
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  papstcarl am 2018-03-14, 14:16

Kerstin, danke aber sind Thripse nicht zu groß? Meine Insekten hier sind nur ca. 0.2 oder 0,1 mm groß, also sehr winzig.

Danke Markus, das kenne ich noch gar nicht. :O

Die Pflanze ist so geschwächt, dass sie schon oben am Stamm wurzeln ausbildet.
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  TobyasQ am 2018-03-14, 14:26

Pascal mir fallen Springschwänze ein. Wenn die nichts organisches im Substrat finden, knabbern die halt an den Pflanzen.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1680
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  papstcarl am 2018-03-14, 16:39

Das hatte ich auch vermutet, aber gibt es davon schwarz silberne / anthrazitfarbene?

Weil dachte die wären, braun oder weiß?

Aber vom Verhalten würde es stimmen, sie sind ziehmlich flink und denke auch das sie ein bischen springen.
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  Litho am 2018-03-14, 16:58

Pascal, guck mal in Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Springschw%C3%A4nze

Die sind bis zu 0,1mm klein. Orchesella flavescens scheint "schwarz-silber bis anthrazit" zu sein, also evtl. Dein Mitbewohner...

Wegen Pyrethrum-Spray würde ich RECOZIT empfehlen. Das scheint mir am günstigsten zu sein. Das würgt gegen alle Insekten. Auch gegen Gliederfüßer Rolling Eyes
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6864
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Schädlingsbefall Aloe Aristata von silbernen Insekten

Beitrag  papstcarl am 2018-03-14, 19:46

Danke Litho, das werden sie bestimmt sein. Genau erkennen kann ich sie auch nicht, weil sie so klein sind. Dann werde ich gleich mal mein bestes tun um sie zu vernichten. Smile

Muss aber eh, wenn die Pflanze sich erholt hat, von der Spitze dann ein Ableger machen. Sind ja eh schon Wurzeln dran. Laughing
Damit die wieder schick aussieht. Smile
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten