Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unser erstes Gemüsebeet

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Fred Zimt am Di 04 Sep 2018, 23:31

Wie hab ich mir denn Guru eingefangen? Shocked
Kein Guru, keine Kriese, aber es tomatelt halt gepflegt vor sich hin- keine zweitägigen Eimerladungen seit Mitte Juni.

Die Bohnen sehen unterdessen äusserst kulturwürdig aus- könntest Du Raúl mal höflich fragen, ob er mir bei Gelegenheit ein paar Körner raushorchen kann?

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6799

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Shamrock am Di 04 Sep 2018, 23:56

Meister der Tomatenvielfalt, das grenzt schon fast an Gurutismus. Sei froh, dass du nicht von der Tomatenschwemme geplagt wirst. Wink

Von den Bohnen schicken wir gerne
ein paar Kerne
in die Ferne.


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13373
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  coolwini am Mi 05 Sep 2018, 13:41

Möchte auch noch meinen
Ketchup dazu geben.

Liebe Grüße!
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Fred Zimt am Mi 05 Sep 2018, 19:52

Wini mag Ketchup nicht allzu scharf, aber lecker. Very Happy

Meister der Tomatenvielfalt
urks-ich fühl mich ja wie der ewige Lehrling, aber Vielfalt klappt inzwischen schon ganz gut. Very Happy



Zuletzt von Fred Zimt am Do 06 Sep 2018, 01:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6799

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  coolwini am Mi 05 Sep 2018, 19:57

Haste recht! schön Vielfalt von dir.
Lg. Wini
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  papstcarl am Sa 22 Sep 2018, 14:39

Guten Tag,

sehr sehr schön eure Bilder. Und lustige Lieder. Very Happy
Die Zuckertrauben sind wirklich sehr lecker, Fred! Danke!

Den Chillies geht es allen prächtig, den Tomaten auch größtenteils. Ich wollte euch aber mal fragen, ab wann ich die Tomatenpflanzen töten muss? Und die restl. Tmaten dann halt nachreifen lassen.
Im Internet fand ich nur, dass es zu der Zeit der ersten Nachfröste passieren sollte.
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  M.Ramone am So 23 Sep 2018, 00:35

Hey Pascal,

wie geht's den Miezen? Meine bilden seit einigen Wochen extrem viele Ausläufer. Von der Hubertus mal ganz zu schweigen. Davon habe ich hunderte in den Müll geworfen.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Spike-Girl am So 23 Sep 2018, 19:26

Also - hier ist finito ........ vor ein paar Tagen noch ein paar Fleischtomaten gefunden ...... aber ansonsten sind die Pflanzen "fertig".
Ich werde jetzt aufhören, sie zu gießen - in der ersten Oktoberwoche werden sie abgeschnitten und entsorgt.
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  M.Ramone am Mo 24 Sep 2018, 16:57

Wann muss ich eigentlich meine Paprikapflanzen reinholen? Reicht es, wenn ich sie vor dem Frost reinhole, oder muss das schon wegen erhöhtem Risiko einer Pilzinektion früher geschehen?
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  papstcarl am Fr 28 Sep 2018, 20:24

Guten Abend,

Also den mieze nova u.auch die lertzte schindler , sowie der hubertus, scheint es suer zu gehen.Smile
Meine Chilis sind alle noch prächtig! Smile
Die Tomatenpflanzen auch , habe nun unten alle Blätter entfernt um keine Kraft mehr zu verschwenden.
Ab wie kalt nachts, sollte ich denn lieber die Tomaten abschneiden und drinnen nachreifen?
Hab ab und zu Cocktailtomaten die aufplatzen aber denke, dass kommt von überreife.
Meine Aubergine schwächelt langsam.

Danke Fred die Zuckertraube ist auch sehr lecker!

Schönes Wochenende, werde morgen oder Sonntag mal neue Fotos posten!

avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten