Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unser erstes Gemüsebeet

Seite 22 von 25 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Shamrock am Fr 28 Sep 2018, 22:28

papstcarl schrieb:werde morgen oder Sonntag mal neue Fotos posten!
Gerne, mach mal!

Mich überkamen die Fotografiergelüste bei der gestrigen Tomatenernte. Irgendwie fand ich den Anblick da vor meiner Nase recht süß:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Imag0516

Und warum widmet man sich eigentlich immer nur den Früchten und nicht den Blüten? Ich find die Blüten der Nachtschattengewächse einfach wunderschön:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Imag0515

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15640
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  papstcarl am So 30 Sep 2018, 18:59

Moin moin,
hier die versprochenen Fotos. Smile
So siehts nun bei mir im Beet aus:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0412
Hier ein paar Zuckertrauben:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0411
die handschuhsheimer:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0410
Thai im Beet:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0415
Topfbeet:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0413
Thai im Topf:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0414
Bolivian :
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0417
Aubergine:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0416
Mal sehen wie lang es ihnen noch gut geht manchmal sind es nachts nur noch 4 Grad. :S
Hatte ich ein Bild von den Blüten der Aubergine gepstet? Denn diese waren wunderschön!
papstcarl
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Litho am So 30 Sep 2018, 19:13

Tolle Ausbeute, Pascal! Gratuliere!!
Wie hat sich Dein Schneckenzaun bewährt?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8136
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Shamrock am So 30 Sep 2018, 21:43

papstcarl schrieb:Hatte ich ein Bild von den Blüten der Aubergine gepstet? Denn diese waren wunderschön!
Nö, aber eins weiter oben hab ich doch geschrieben, dass die Blüten von Nachtschattengewächsen einfach schön sind. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15640
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Shamrock am So 21 Okt 2018, 22:04

Mitte Oktober und viele räumen derzeit schon ihre Kakteen ein - ich hoffe hier zwischenzeitlich inständig, dass es nun endlich die letzte große Tomatenernte war:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Imag1325

Die Königin aller Tomaten:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Imag1326

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15640
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  papstcarl am Sa 27 Okt 2018, 19:55

Hallo Leute!
Hier noch ein paar Bilder von 2 Tomaten

einmal dieser Zwilling:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0419
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0418
Und dieser Riesenkürbis ca 300g:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0420
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Dsc_0421
daneben ein Zippo zum Vergleich
papstcarl
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Shamrock am Fr 16 Nov 2018, 22:47

Der Zwilling ist auch klasse...! *daumen*

Ich dacht mir, bevor ich an Weihnachten immer noch Tomaten ernte, reiß ich jetzt mal zumindest die einen Tomaten raus. So sah´s danach aus:
Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Imag1813

Will zufällig jemand ganz frische Bio-Tomaten?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15640
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  M.Ramone am Di 27 Nov 2018, 14:45

Stehen die bei dir nicht regengeschützt, Matthias? Weil ich hier nur einen kleinen Streifen (2m x 0,5m) habe, der die Pflanzen vor Regen schützt, wollte ich im nächsten Jahr Wildtomaten ins Freie setzen.

Was für Tomaten waren das denn, die da bei dir im Garten standen?
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1400
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  Shamrock am Di 27 Nov 2018, 21:17

Ach, regengeschützt wird völlig überbewertet. Ich hatte hier noch nie Probleme mit Tomatenfäule. Vielleicht mag die unseren Sandboden nicht?

Die Samen kamen von Ernst (aka william-sii) hier. Der hat mal was zur Herkunft geschrieben. Ich glaub, die hat er von irgendwelchen Netto-Ausschuss-Tomaten geerntet. Sowas wie die hab ich noch nie erlebt! Mit der Tomatenflut von diesem Jahr hätten wir einem südspanischen Tomatenanbaubetrieb Konkurrenz machen können! Ein paar stehen immer noch in einem anderen Beet. Die Kälte hat den Pflanzen schon extrem zugesetzt, aber rote Tomaten hängen immer noch dran. Ist ja auch erst fast Dezember... Der Junior meint aber, dass wir erst zu Weihnachten wieder frische Tomaten aus dem Garten ernten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15640
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unser erstes Gemüsebeet - Seite 22 Empty Re: Unser erstes Gemüsebeet

Beitrag  M.Ramone am Mi 28 Nov 2018, 05:02

Hm... das läd zum Experimentieren ein. Mal gucken, ob ich noch eine robustere Tomate beim Samenhändler meines Vertrauens finde. Die Wildtomaten sollen so winzig sein, und da habe ich überhaupt keine Lust drauf.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1400
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 25 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten