Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hoodia Bestimmung

Nach unten

Hoodia Bestimmung

Beitrag  OPUNTIO am Do 29 März 2018, 10:32

Hallo Ascleps Experten

Diese Hoodia hat kürzlich in meinen Besitz gewechselt. Ebenso wie das G.buenekeri und die Lobivia im Hintergrund.
Zur genaueren Bestimmung hab ich jetzt alles dazu in diesem Forum gelesen und auch diese Seite konsultiert.

http://www.asclepidarium.de/Fotoausstellung.htm

Für mich deutet alles auf eine Hoodia pilifera hin, oder eine Hybride damit.
Genaues wird wohl erst die Blüte zeigen, oder?

Zur Info:
Die Pflanze stand die letzten Jahre von März bis November auf einem ungeschützten Balkon, also allen Niederschlägen ausgesetzt.
In einem Tontopf mit  '' handelsüblicher Kakteenerde '' , also sehr torflastig.
Soll ich sie rein mineralisch pflanzen oder einen geringen Humusanteil untermischen?
Der Platz am Fenster ist nur vorübergehend. Sie zieht demnächst ins Gewächshaus um.

Gruß Stefan

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2526
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Hoodia Bestimmung

Beitrag  Bombax am Sa 31 März 2018, 22:23

Hallo und guten Abend,

Früher zählten diese Pflanzen zur Gattung Trichocaulon ( heute Hoodia ), die Art wird abhängig von der Blüte
sein, entweder flavum oder pilliferum.

Beste Grüße, Axel , kein Ascleps Experte.
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 401
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Hoodia Bestimmung

Beitrag  OPUNTIO am Sa 02 Jun 2018, 11:48

Sie hat eine Blüte ausgebildet

Ich denke das ich jetzt Hoodia pilifera ssp.pilifera auf das Schildchen schreiben kann.
Oder spricht etwas dagegen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2526
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten