Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hallo zusammen

Nach unten

Hallo zusammen Empty Hallo zusammen

Beitrag  Knäbchen am Fr 30 März 2018, 19:34

Ich bin mir sicher, ihr könnt mir helfen.
Habe diesen Kaktus von bekannten bekommen. Angeblich ein Freilandkaktus. Aber irgendwie wächst er im freien sowie im Haus recht merkwürdig.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Knäbchen
Knäbchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Hallo zusammen Empty Re: Hallo zusammen

Beitrag  Kaktusfreund81 am Fr 30 März 2018, 20:34

Hallo Knäbchen,

du hast einen Blattkaktus (Epiphyllum), die Wuchsform ist völlig normal.
Vielleicht erfreut er dich im Sommer mit seinen enorm großen Blüten, wenn du ihm eine kühle
Winterruhe von Oktober-März gönnst und ihn dabei ab und zu gießt, er darf nicht austrocknen.

Im Sommer sollte er reichhaltig gedüngt werden, da er sich mit seinen Blüten ziemlich verausgabt.
Es kann sogar ein ganz normaler Blumendünger benutzt werden, da Epis sehr wüchsig sind.
Deine Pflanze ist natürlich kein Freilandkaktus, sondern frostempfindlich, er kommt aus dem trop. Regenwald...

Du hast ein wunderschönes Exemplar ergattert! Selbst ich werde neidisch, meine sind noch viel kleiner.
Viel Spaß noch mit deinem Epi. Very Happy

Übrigends: man kann auch Epicactus für die Gattung sagen, mit etwas Glück ist es eine Hybride, warten wir es ab.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1450
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten