Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  MaKeBo am Mi 11 Apr 2018, 22:31

Habe ein paar Schätze deren Namen ich nicht weiß,,,,[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von MaKeBo am Mi 11 Apr 2018, 22:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
MaKeBo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  Rouge am Mi 11 Apr 2018, 22:37

Mit Bildern wäre das leichter Wink

https://www.kakteenforum.com/t5429-bilderhochladen-im-forum

Lies Dich doch mal da durch ... dann klappt's auch sicher mit dem Hochladen der Photos Wink

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4377
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mi 11 Apr 2018, 23:04

obere Reihe von links: Trichocereus-Hybride, Gymnocalycium cardenasianum, Hildewintera aureispina
untere Reihe von links: Lobivia spec., Euphorbia resinifera
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1179
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Dankeschön

Beitrag  MaKeBo am Do 12 Apr 2018, 07:13

Kaktusfreund81 schrieb:obere Reihe von links: Trichocereus-Hybride, Gymnocalycium cardenasianum, Hildewintera aureispina
untere Reihe von links: Lobivia spec., Euphorbia resinifera
avatar
MaKeBo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

...hab noch ein paar...

Beitrag  MaKeBo am Do 12 Apr 2018, 07:22

MaKeBo schrieb:Habe ein paar Schätze deren Namen ich nicht weiß,,,,[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

....hab noch ein paar...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
MaKeBo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  Sheosha am Do 12 Apr 2018, 09:36

Bei der letzten Kugel würde ich mal auf Parodia/Notocactus magnificus tippen.
avatar
Sheosha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  Shamrock am Do 12 Apr 2018, 09:50

Hallo Marla,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Beitrag 5 - erstes nichtzitiertes Foto ist vielleicht ein Chamaecereus mit Lichtmangel und in der Schale auf dem zweiten Foto hast du ja bunt gemischt. Links Selenicereus-Stecklinge. Wahrscheinlich die Königin der Nacht. Rechts davon sitzen Euphorbien.

Liebe Grüße und noch viel Spaß hier - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  M.Ramone am Do 12 Apr 2018, 11:14

Kann es sein, dass der dunkle Steckling (Selenicereus?) falsch rum drin steckt?
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 766
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  Shamrock am Do 12 Apr 2018, 11:55

M.Ramone schrieb:Kann es sein, dass der dunkle Steckling (Selenicereus?) falsch rum drin steckt?
Wahrscheinlich ein Mittelstück mit Schnittfläche oben und unten. Wobei, denen trau ich auch zu, dass sie (wie eine Opuntia) auch verkehrtrum bewurzeln würden.
Mich interessiert viel mehr, was auf dem himmelblauen Schildchen steht... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hallo,kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

Beitrag  M.Ramone am Do 12 Apr 2018, 12:15

Shamrock schrieb:Wobei, denen trau ich auch zu, dass sie (wie eine Opuntia) auch verkehrtrum bewurzeln würden.

Das denke ich auch. Aber müsste sich der Neuaustrieb nicht verbiegen? Also raus müsste er doch Richtung Topf gehen; der Winkel dürfte doch nicht stimmen, wenn ich das richtig sehe.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 766
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten