Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Trichodiadema

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Mintom am So 18 Jun 2017, 10:29

Hallo Lorraine,
ich glaube das ist der springende Punkt Trichodiadema Densum steht in der Natur auf deutlich fetteren Boden. Meine stehen in  einen deutlich höheren Sand-
und Kompostanteil. Ich benutze Kakteenerde von Vulkatec die ich mit Kompost  3-1 mische.
Bei deiner Erde ist die Düngung nach 6 Monaten weg und dann musst du zwingend nachdüngen bei Trichodiadema sonst wird es nichts mit der Blüte.

Bestandteile von LECHUZA-PON
Zeolith
Deutscher Waschbims
Deutsche, leichte Lava (versorgt Ihre Pflanze dauerhaft mit Eisen)
Vollumhüllter Dünger in Premium Qualität.
Die Hülle ist rein organisch und wird rückstandslos abgebaut.
Ihre Pflanze ist für ca. 6 Monate gleichmäßig mit Nährstoffen versorgt
Geeignet für alle Pflanzen, wie z.B. Grün- und Blühpflanzen, Orchideen, Zitruspflanzen, Kräuter, Tomaten, Obststräucher, Kakteen, ...

Hier noch mal meine mit einem Absenker vom letzten Jahr. Das Bild ist vom 08.04.2017
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Lorraine am So 18 Jun 2017, 14:17

Dankeschön, dann werde ich das mal tun. Ich möchte doch auch mal so hübsche Blüten haben.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  romily am Fr 07 Jul 2017, 23:18

Trichodiadema bulbosum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1665
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Mintom am Mo 07 Aug 2017, 19:18

Hallo

nach dem ich eine von meinen Trichodiadema bulbosum kräftig zurück geschnitten habe blüht sie jetzt wieder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  romily am Mo 07 Aug 2017, 23:24

Ich trau mich nciht, die zurückzuschneiden...
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1665
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Bombax am Di 08 Aug 2017, 19:58

romily schrieb:Ich trau mich nciht, die zurückzuschneiden...

Warum nicht? Die Pflanzen brauchen spätestens im Frühling einen kräftigen Rückschnitt um kompakt und
Schön zu bleiben. Aber auch jetzt kann man sie in Form schneiden.

Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  romily am Di 08 Aug 2017, 21:17

Ich hatte Angst, daß sie dann eingeht. Aber wenn Du meinst, werde ich sie mal vorsichtig stutzen, wenn sie abgeblüht hat.

avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1665
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  romily am Sa 26 Aug 2017, 11:02

Also, wenn sie denn mal abgeblüht ist. Zur Zeit sieht sie so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hat immer noch Knospen.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1665
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Trichodiadema densum

Beitrag  Mintom am Do 15 März 2018, 19:32

Hallo zusammen,

Wieder ist ein Jahr rum und die Zeit der schönen Blüten ist wieder da. Mittlerweile habe ich diese Pflanze schon seit 10 Jahre.
Sie hat von November bis Mitte Februar kein Wasser bekommen und stand im Gewächshaus welches auf ca. 3 Grad gehalten wird. Der kleine Absenker ist aus 2016. Letztes Jahr hat sie Anfang April geblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  cactuskurt am Do 15 März 2018, 19:50

Hallo Reinhadt
Sehr schöne Blüten Gratuliere.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5138
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten