Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Trichodiadema

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Trichodiadema marlothii in Blüte

Beitrag  Mintom am Fr 02 Nov 2018, 18:41

Blüht gerade aktuell bei mir

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mintom
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Henning am Fr 02 Nov 2018, 19:32

Moin Reinhardt,
wieso blühen die bei Dir denn jetzt?
Meine ruhen sich schon seit einer Weile aus.
Gruß
Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1813
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Mintom am Fr 02 Nov 2018, 19:41

Hallo Henning,

gute Frage soweit ich weiß blühen die bei uns September bis Dezember. Eine hatte im Sommer mal eine Blühte aber jetzt stehen
sie in voller Blüte und das schon seit gut 14 Tagen. Ich habe die Pflanzen aber erst seit letztes Jahr September.
Mintom
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Henning am Fr 02 Nov 2018, 19:55

Meine (T. densum) hatten im April geblüht und seither nicht.
Vielleicht sollte ich sofort eine Taschenlampe nehmen und nachforschen.... nichts zu sehen, war gerade mal gucken. Dafür habe ich an den Conophyten eine Raupe entdeckt...
Gruß
Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1813
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Mintom am Fr 02 Nov 2018, 20:37

Hallo Henning,

ja T. densum blüht im März/April und blüht nur einmal im Jahr. Wie es bei T. marlothii ist weiß ich noch nicht. T. bulbosum blüht bei mir immer von Juni bis Oktober
je nachdem wie viel Wasser sie bekommen. Densum und marlothii haben am Naturstandort nur ca. 3-400 mm Niederschlag bulbosum, orientale dagen bis zu
800 mm Niederschlag pro Jahr. Vielleicht ist das der Grund warum Sie länger oder öfter im Jahr blühen.
Mintom
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Henning am Mo 08 Apr 2019, 17:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sie blüht im April - dann wird es wohl ein densum sein.
Gestern erst die Knospen entdeckt und heute prompt die ersten offenen Blüten.

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1813
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Dropselmops am So 28 Apr 2019, 13:43

Ein bißchen neidisch bin ich ja schon, Henning. Meine densum tut dumm, da ist leider nix mit Blüten. Komisch. Die Pflanze an sich schaut aber gut aus. Liegt es an meiner zu warmen Überwinterung (Wohnzimmerfenster)?

Am Freitag hab ich dann von Gerhard (frosthart) eine schöne Trichodiadema bekommen, weil er sie nicht zum Blühen bekommt. Jetzt soll ich mein Glück versuchen Very Happy Laut Schild soll es ein Trichodiadema „densa“ sein, aber ich denke, es ist eindeutig eine bulbosum:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da ich ja aufmerksam mitlese, weiß ich, daß man Trichodiadema hemmungslos beschneiden kann/soll. Das hab ich dann gestern getan. Reinhardt hat ja geschrieben, daß er bis runter zur Knolle schneidet, das hab ich mich nicht getraut und jetzt schaut sie so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kann ich das so lassen oder soll ich tatsächlich noch tiefer schneiden?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3104
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Henning am So 28 Apr 2019, 14:15

Hallo Nicole,
wie man die Trichodiadema "offiziell " zu halten hat, weiß ich auch nicht - ich habe meine den ganzen Winter im Wintergarten auf dem hellen Fenstersims kühl und vollkommen trocken stehen lassen. Das scheint nicht verkehrt gewesen zu sein - beide Pflänzchen haben sehr niedlich geblüht.

Zurück schneiden brauche ich meine aber noch lange nicht, die sind ja noch klein.

Viel Erfolg und Spaß an Deinen Blümchen.
Gruß Henning

Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1813
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  Dropselmops am So 28 Apr 2019, 14:38

Ich hab gelesen, daß densum bis zu -4 Grad aushält, vielleicht orientiere ich mich nächsten Winter eher am unteren Ende der Temperaturskala ... Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3104
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Trichodiadema - Seite 8 Empty Re: Trichodiadema

Beitrag  benni am So 28 Apr 2019, 16:36

Dropselmops schrieb:Ich hab gelesen, daß densum bis zu -4 Grad aushält, vielleicht orientiere ich mich nächsten Winter eher am unteren Ende der Temperaturskala ... Very Happy
Ja, Nicole
kann ich nur bestätigen...
Meine stehen das ganze Jahr draussen (Nordspanien) unter einem Dach,
und da wird's im Winter auch schon mal ziemlich frisch  -  so bis zu -1°/-3° C.
Ist noch nie was passiert und sie blühen jedes Jahr üppig. Ist leider schon
vorbei und ich hab' dieses Jahr keine Fotos gemacht.
Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 737
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten