Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Nach unten

Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  Jack Torrence am Mi 18 Apr 2018, 17:14

Hallo,

ist mein Osterkaktus noch zu retten? Seid geraumer Zeit verliert er immer mehr Glieder. Habe ihn nun aus der alten Erde raus und in neue rein, aber so richtig gebracht hat das nix.

Bzw. eine nicht ganz unwichtige Frage: Was hat er und warum hat er das?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Jack Torrence
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  Litho am Mi 18 Apr 2018, 18:38

Iiiihhh... das sieht ja fies aus! affraid

Erstmal weit weg von allem Lebenden stellen!

Ich weiß nicht, was für ein Fiesling sich da reingefressen hat aber hoffe, dass Du schnell hilfreiche Infos bekommst.
Hier gibt es ja viele Experten.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6842
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  chrisg am Fr 20 Apr 2018, 03:41

Autsch! Das sieht ja echt schlimm aus. Zunächst kann man eine Fusariuminfektion in der Wurzelhalsebene verdächtigen, danach ging so alles Schief.

Die Symptome sehen recht verschiedenartig aus, viele stammen von verschiedenen Pilzen. Die erhabenen Stellen können anfänglich von Überwässerung in Zusammenhang mit ungünstigen Kultur- und Umweltbedingungen zusammenhängen, das wäre allerdings das kleinere Übel. Ich sehe da auch ein paar kleine dunkle Punkte, sehen sehr wie Exkremente von saugenden Insekten aus. Thripse vielleicht? Das könnte auch die erhabenen Stellen erklären. Kann natürlich auch Rückstände von Erde sein, vom Rausbuddeln.

Die Ursache? Hier kann man nur spekulieren, da keine Kulturdaten vorliegen. Oft vorkommendes Szenario: Gewächshauskultur in Torfhaltiges Substrat, dann lange Rumstehen im Geschäft und danach noch im selben Substrat zuhause >>> Wurzelhalsschaden erst mal nicht bemerkt + Thripse, dann die Bescherung. Es können noch weitere Faktoren hinzukommen, zB anfällige Sorte, Schwächung durch Virus, Temperaturschäden, benachbarte Sansevierien oder andere Suckulente mit Colleotrichumpilze die von Insekten auf die geschwächte Pflanze übertragen wurden usw.

Ich würde sagen hier ist nichts was zu behandeln geht, jedenfalls nicht mit Haushaltsmitteln. Alle Triebe mit Schäden entfernen. Den Rest so gut wie möglich "sterilisieren" und als Stecklinge setzen. Könnte einen Versuch Wert sein. Die Pflanze sollte in Karantäne gestellt und die betroffenen Triebe gründlich entfernt werden. Und bitte nicht auf dem Kompost entsorgen!

/ CG
avatar
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 191
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria

Nach oben Nach unten

Re: Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  Jack Torrence am Fr 20 Apr 2018, 11:06

Ok, danke!

Ich habe den Kaktus jetzt seit etwa 6 Jahren und hatte noch nie Probleme. Standort war immer der selbe. Insekten oder ähnliches hatte ich auch nicht entdeckt gehabt...

Ich habe jetzt sämtliche kaputten Glieder entfernt und hoffe mal, dass das mit dem Rest noch was wird.
avatar
Jack Torrence
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  Jack Torrence am Mo 23 Apr 2018, 07:13

So sah übrigens eines der Blätter noch von unten aus.. Irgendwelche weißen Schädlinge...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Jack Torrence
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  Dropselmops am Mo 23 Apr 2018, 07:53

Da hat Chris wohl den richtigen Riecher gehabt. Sieht nach Thripsen aus. Sad
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2150
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  chrisg am Mi 25 Apr 2018, 03:48

Ja das sieht nach Thripselarven aus. Mistviecher.

Gerade heute habe ich einen Osterkaktus etas näher betrachtet und einige verdächtige Stellen gefunden. Allerdings sieht das länger her aus, vielleicht irgendwann während des Winters. Trotzdem die Pflanze geduscht ind mit etwas Waschnussextrakt bespritzt. Kann ja wenigstens nicht schaden.

/ CG
avatar
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 191
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria

Nach oben Nach unten

Re: Osterkaktus verliert Glieder und bekommt Blasen

Beitrag  Jack Torrence am Do 26 Apr 2018, 07:06

Ich hatte meinen einfach mit einer Wasser-Fit-Öl Mischung ordentlich abgesprüht; alles, was irgendwie befallen aussah abgemacht und hoffe mal, dass der jetzt wieder kommt. Habe gesehen, dass ich den sogar schon fast zehn Jahre habe...
avatar
Jack Torrence
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten