Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus

5 verfasser

Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus

Beitrag  Klaus aus Leingarten Do 19 Apr 2018, 15:08

Ich habe drei kräftige, bewurzelte Ableger von
Selenicereus anthonyanus bekommen -
Eingetopft wurden sie von mir in der Epiphytenerde von Haage.

Größe 7-11 cm :[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider weiß ich wenig bis garnichts über die Haltung und Pflege.
Wer kann mir da sachdienliche Hinweise geben.

Liebe Grüße
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 236
Lieblings-Gattungen : Hybridzüchtung mit TRICHOCEREUS, ECHINOPSIS und SCHLUMBERGERA- außerdem FEROCACTUS,ECHINOCACTUS und MELOCACTUS

Nach oben Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Re: Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus

Beitrag  matucana Do 19 Apr 2018, 16:46

Hi,

Pflege wie Phalaenopis - sehr warm, am besten luftfeucht, sehr hell ohne direkte Sonne. Die gelten übrigens als blühfaul.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Selenicereus anthonyanus - so wollte er endlich blühen

Beitrag  Jens Freigang So 14 Feb 2021, 23:58

Vor einigen Jahren gab es hier mal einen Beitrag zum blühfaulen "Epiphyllum anthonianus", eben Selenicereus anthonyanus. Nachdem meine Pflanze auch nie geblüht hat (20 Jahre), kam der entscheidende Tipp von einem Pflanzenfreund ohne Erfahrung bei der Kakteenzucht. Im Winter hell, etwas Sonne bei ca. 15°C. Bis Ende Dezember kein Wasser, dann hin und wieder ein wenig.
Und nun hat es letztes Jahr zum ersten Mal mit 4 Blüten geklappt.
Leider hat die Bestäubung mit verschiedenen Epicactus-Hybriden keinen Früchte hervorgebracht. Funktioniert diese Kreuzung überhaupt?

Viele Grüße, Jens

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Selenicereus anthonyanus - so wollte er endlich blühen

Beitrag  Jens Freigang Mo 15 Feb 2021, 00:10

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der längste Trieb misst etwa 50cm. Die Pflanze steht in einem Topf mit 20cm Durchmesser.


Zuletzt von Jens Freigang am Mo 15 Feb 2021, 00:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Selenicereus anthonyanus - so wollte er endlich blühen

Beitrag  Jens Freigang Mo 15 Feb 2021, 00:14

Wink
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Re: Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus

Beitrag  Ada Mo 15 Feb 2021, 10:41

Sehr schönes Bild von der Blüte und von den Knospen!
Danke für den neuen Kulturhinweis, Jens, das werde ich so auch versuchen, und dann eben hoffen, diese Blüte doch noch einmal zu erleben. Sie ist schon außerordentlich.
Aber auch ohne Blüten ist diese Pflanze mit ihren stark gezackten Blättern etwas Besonderes und sehr schön anzusehen. Dein Exemplar sieht stark aus.

Liebe Grüße,
Ada

Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1200
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Re: Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus

Beitrag  Henning Mo 15 Feb 2021, 13:23

Moin Jens,
auch ich habe Deinen Pflegehinweise mit Interesse gelesen.
Denn auch ich habe ein Exemplar Selenicereus anthonianus "numperflorens" - ich habe meine Pflanze 1989 anlässlich einer Silvesterfete in Berlin als abgebrochenes Blatt ergattert. Geblüht hat das gute Stück bei mir noch nie - daher der Name.
Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3523
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Selenicereus anthonyanus Syn. Cryptocereus anthonyanus Empty Selenicereus anthonyanus - so wollte er endlich blühen

Beitrag  Jens Freigang Mo 15 Feb 2021, 22:41

Hallo Ada,
hallo Henning,

ja, dann hoffe ich, dass ihr Erfolg mit den Blüten habt. Eure Pflanzen haben dann ja auch schon ein paar Jährchen auf der Rippe, da sollte es doch klappen.
Ich habe meine Pflanze übrigens seit Jahren nicht umgetopft, und Dünger gibt es eher sporadisch, mal Billig-Flüssigdünger, mal Kakteendünger. Und was sie insbesondere am Neutrieb nicht verzeihen, ist die volle Sonne am Mittag. Hier ist die Pflanze viel empfindlicher als die Epicactus-Hybriden. Aber das möchte ich vor allem den Neueinsteigern bzgl. S. anthonyanus ans Herz legen.

Viele Grüße, Jens
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten