Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie heißt dieser Kaktus?

Nach unten

Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  Yoyo66 am So 22 Apr 2018, 19:51

Hallo,
Kann mir jemand helfen, diesem Kaktus einen Namen zu geben?
Er ist ca 75 hoch und verträgt die Winter im Mittelmeerraum ( bis -4 Grad während ein paar Tagen.)
Danke für Eure Bemühungen.
Gruß aus dem Raum Perpignan (F).
Yoyo

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Yoyo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  coolwini am So 22 Apr 2018, 20:41

Wäre nett wenn du dich mal vorstellen könntest!
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 410
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  Yoyo66 am So 22 Apr 2018, 21:57

Hallo,
Danke Coolwini für den berechtigten Hinweis. Hole somit das Versäumnis nach.

Mein Interesse an Kakteen begann vor 6 Jahren.
Ich bin (ehrenamtliches) Mitglied im Vorstand des gemeinnützigen Vereins C.C.A.M.E. 'Arboretum' in Canet-en-Roussillon . 2012 richteten wir eine Xerophytengarten ein, den ich seitdem betreue. In jedem Jahr erweitern wir unseren Bestand um neue Pflanzen. (Stand heute: ungefähr 120 verschiedene Arten.) Eine unserer Neuanschaffungen ist der abgebildete Kaktus. Gemäß unseres pädagogischen Auftrags wird jede Pflanze kurz vorgestellt (Name, Ursprung). Hin und wieder fehlen uns Informationen. Deshalb die Anfrage.
Ich füge mal einen Blick auf Garten bei[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.].
Herzliche Grüße
Yoyo

P.S.Ich hätte gerne einen deutschsprachigen Link mit Infos über das Arboretum beigefügt, geht aber leider nicht (7-Tage-Regel). Ist aber unter Xerophyten-Garten Canet-en-Roussiloln leicht zu finden
avatar
Yoyo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  Dropselmops am So 22 Apr 2018, 23:00

Das ist doch mal ein interessanter Hintergrund, von dem aus Du Dich meldest. Ich hoffe Du zeigst uns in Zukunft noch mehr von diesem schönen Garten! Very Happy

Bei Deinem Kaktus tippe ich auf Pachycereus pringlei. Bin aber kein Experte Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2351
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  Shamrock am So 22 Apr 2018, 23:21

Sowohl den Garten wie auch den Hintergrund der Bestimmungsanfrage halte ich für sehr interessant... *daumen*

Aber Pachycereus pringlei kann ich mir kaum vorstellen. Der braucht m.W. schon eine beachtliche Größe, bis er sich mal verzweigt - und dann primär auch basal und nicht so weit oben wie hier.

Yoyo, herzlich Willkommen hier im Forum!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13333
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  Dietz am So 22 Apr 2018, 23:36

Hallo Yoyo!
Werfe mal Trichocereus macrogona in den Garten !
*willko1*
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1681
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  Dropselmops am Mo 23 Apr 2018, 06:13

Ihr habt nazürlich recht, ich hab mich vertan. Ich meinte Pachycereus pecten-arboriginum. Und wie komme ich drauf? Ich hab einen, der schaut ähnlich aus und wurde hier als solcher, allerdings nicht besonders sicher identifiziert. Aber ich bin offen für andere Vorschläge Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2351
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  coolwini am Mo 23 Apr 2018, 13:14

Hallo Yoyo
Herzlich Willkommen im Forum!
Liebe Grüße und viel Spaß!
Wünsch coolwini
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 410
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Wie heißt dieser Kaktus?

Beitrag  Yoyo66 am Mi 25 Apr 2018, 00:06

Hallo
Herzlichen Dank allen für die Willkommensgrüße und Beiträge.
Ich schließe mit Sicherheit Pachycereus pringlei und Trichocereus macrogonus aus. Beigefügt ein Bild von unserem 170 cm großen T. machrogonus. (Für diejenigen von Euch, die sich für Asparagaceae interessieren: rechts daneben eine blütenbildende Nolina longifolia, heute aufgenommen)
Muß ich halt weitersuchen.
Hertliche Grüße
Yoyo[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Yoyo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten