Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Alte Turbinicarpen

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  airabocse am Di 02 Okt 2018, 15:58

Hallo zusammen,
ich habe auch einige alte Turbinicarpen beizusteuern. Die 1 Cent Variante ist doch nicht so schlecht. Allerdings ist ein Cent im viereckii verschwunden.
Turbinicarpus viereckii als winzigen Spross vor 35 Jahren bekommen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus klinkerianus 1990 aus Samen gezogen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus pseudopectinatus 10 Jahre alt und hart gezogen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zum Vergleich eine Pflanze mit 40 Jahren
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
T. macrochele ssp. polaskii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus alonsoi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus macrochele
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Uralte Turbinicarpus viridiflorus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
Wolfgang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 310
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  Shamrock am Di 02 Okt 2018, 19:41

airabocse schrieb:Allerdings ist ein Cent im viereckii verschwunden.
Ob der Cent beim nächsten Umtopfen gerettet werden kann?
Herrliche alte Säcke! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21725
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  airabocse am Di 02 Okt 2018, 20:40

ob der viereckii noch einmal umgetopft wird kann ich nicht sagen. Ich opfere lieber den Cent. Die Pflanze wird ihn nicht freiwillig zurückgeben.

airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 310
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  Shamrock am Di 02 Okt 2018, 21:03

Der Dünger darf dann in Zukunft ruhig einen etwas geringeren Anteil an Eisen und Kupfer haben. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21725
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  turbini1 am Fr 05 Okt 2018, 16:02

Turb. viereckii habe ich auch noch einen schon als Gruppe 1993 bekommen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus viereckii
ssp. viereckii
Los Ebanos TAM.

Gruß
Stefan


Zuletzt von turbini1 am Fr 05 Okt 2018, 16:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  turbini1 am Fr 05 Okt 2018, 16:04

von 1994 aber schon immer Sprosse von geerntet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus horripilus
ssp. wrobelianus
Gilo HID.

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  turbini1 am Fr 05 Okt 2018, 16:06

alter Knochen von 1994:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus horripilus
ssp. horripilus
Metztitlan HID.

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  nordlicht am Fr 05 Okt 2018, 17:35

....seeeehr schöne "Alte".

Die sind zwar (noch) nicht so alt wie ich  lol! , dafür aber vieeeel interessanter und sehenswerter  *daumen*  *daumen*  *daumen*

Leider wurde erst vor einem Jahr meine Begeisterung für die Turbinicarpen geweckt, deshalb habe ich wohl keine Chance, meinen Bestand bis zu solch einem Alter zu pflegen.

Danke für's Zeigen.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Alte Turbinicarpen - Seite 4 Empty Re: Alte Turbinicarpen

Beitrag  Cristatahunter am Do 20 Jun 2019, 22:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten