Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rhombophyllum rhomboideum

Nach unten

Rhombophyllum rhomboideum

Beitrag  Mintom am So 29 Apr 2018, 22:40

Hallo zusammen,

Rhombophyllum  rhomboideum wird eher selten gepflegt da sind Rhombophyllum dolabriforme und R.nelly doch schon mal öfter anzutreffen.
Die Pflanze ist relative einfach zu pflegen verträgt ein bisschen mehr Wasser da sie in den küstennahen Gebieten von Port Elizabeth vorkommt.
Die Blätter erinnern ein wenig an Faucatia.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Rhombophyllum rhomboideum

Beitrag  Wüstenwolli am So 29 Apr 2018, 23:16

Hallo  Reinhardt,
eine sehr blühfreudige Art,
die sich  auch dadurch auszeichnet,
dass sie schon vor dem Verwelken der Blüte neue Knospen am gleichen " Stiel" hervorzaubert.- auf deinem Foto gut zu sehen Very Happy
Mein Exemplar ist meistens im Spätsommer blühaktiv.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4824
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten